weather-image

Djokovic gegen Berdych in Dubai im Finale

0.0
0.0
Siegerfaust
Bildtext einblenden
Novak Djokovic steht nach dem Sieg über Juan Martin Del Potro in Dubai im Finale. Foto: Ali Haider Foto: dpa
Finalgegner
Bildtext einblenden
Tomas Berdych spielt nach dem Sieg über Roger Federer im Finale gegen Novak Djokovic. Foto: Ali Haider Foto: dpa

Dubai (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und der Tscheche Tomas Berdych haben das Finale beim stark besetzten ATP-Turnier in Dubai erreicht. Titelverteidiger Roger Federer verpasste am Freitag dagegen hauchdünn das Endspiel und die Chance, zum sechsten Mal das Turnier zu gewinnen.


Federer vergab beim 6:3, 6:7 (8:10), 4:6 gegen Davis-Cup-Sieger Berdych im Tiebreak des zweiten Satzes drei Matchbälle. Die einstige Nummer eins hat bereits einige bittere Niederlagen gegen den ehemaligen Wimbledon-Finalisten kassiert.

Anzeige

Djokovic machte dagegen zuvor im Tiebreak des zweiten Satzes alles klar, der Serbe gewann 6:3, 7:6 (7:4) gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro. Djokovic holte dabei im zweiten Satz einen 0:3-Rückstand auf und greift am Samstag nach seinem vierten Turniersieg in Dubai, wo er von 2009 an dreimal in Serie gewann. Der Sieger erhält diesmal 430 000 Dollar.

Siegerliste Dubai