weather-image

Dopfer verpasst WM-Medaille im Riesenslalom - Ligety siegt

Schladming (dpa) - Fritz Dopfer hat im Riesenslalom bei der alpinen Ski-WM in Schladming eine Medaille verpasst. Der Athlet des SC Garmisch kam auf den siebten Rang und lag 0,44 Sekunden hinter dem Drittplatzierten Manfred Mölgg aus Italien. Der Amerikaner Ted Ligety sicherte sich den Sieg deutlich vor Marcel Hirscher aus Österreich. Felix Neureuther erreichte als Zehnter das beste Riesentorlauf-Resultat seiner WM-Karriere.

Anzeige