weather-image

Dort einsteigen, wo es blinkt

0.0
0.0
Leuchtender Bahnsteig
Bildtext einblenden
Die Leuchtzeichen an der Bahnsteigkante zeigen an, wo der Zug hält und sich die Türen befinden. Foto: Sebastian Gollnow/dpa Foto: dpa

»Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht!« So heißt es vielleicht bald nicht nur in der Kinder-Sendung »1, 2 oder 3«.


Auch an vielen Bahnhöfen könnten in Zukunft Lichter zeigen, wo wir richtig stehen.

Anzeige

In einem Bahnhof in Stuttgart wird seit Montag ein leuchtender Bahnsteig getestet. Stuttgart ist eine Stadt im Bundesland Baden-Württemberg. An einem S-Bahn-Gleis blinken dort im Boden eingelassene Leucht-Zeichen auf, wenn ein Zug einfährt. Die zeigen an, wo genau der Zug hält und wo sich die Türen befinden.

Durch die Zeichen sollen sich die Fahrgäste besser zurecht finden. Und so schneller einsteigen können. Dadurch könnten die Züge schneller weiterfahren und Zeit sparen, hoffen Fachleute bei der Deutschen Bahn.

Der leuchtende Bahnsteig soll sogar noch mehr können. Geplant ist, dass den Fahrgästen auch angezeigt wird, wo es im Wagen freie Sitzplätze gibt.

Deutsche Bahn zum leuchtenden Bahnsteig

Werkstoff Lichtfaserbeton