Dortmund im Champions-League-Viertelfinale an Manchester City gescheitert

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist im Viertelfinale der Champions League als letzte deutsche Mannschaft ausgeschieden. Der Fußball-Bundesligist verlor auch das Heimspiel am Mittwochabend gegen Manchester City mit 1:2 (1:0). Schon das Hinspiel hatte die Borussia mit 1:2 verloren.


© dpa-infocom, dpa:210414-99-208135/1

Anzeige

Einstellungen