weather-image
15°

Dortmund verpflichtet Manuel Friedrich bis Juni 2014

0.0
0.0
Weggefährten
Bildtext einblenden
Jürgen Klopp und Manuel Friedrich (r) kennen sich noch aus alten Mainzer Zeiten. Foto: Rolf Vennenbernd Foto: dpa

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat auf die jüngste Verletzungsmisere reagiert und den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Manuel Friedrich bis zum Saisonende verpflichtet. Wie der Bundesligist mitteilte, ist der zuletzt vereinslose 34 Jahre alte Abwehrspieler von sofort an spielberechtigt.


»Manuel Friedrich verfügt über große Erfahrung und hat bei uns im Training einen sehr guten Eindruck hinterlassen«, sagte Sportdirektor Michael Zorc. Die schnelle Einigung mit Friedrich soll helfen, den durch die Ausfälle von Neven Subotic, Mats Hummels und Marcel Schmelzer entstandenen Personalnotstand in der Defensive zu kompensieren.

Anzeige