weather-image
24°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Drei Wochen Pause für Gomez nach Oberschenkelverletzung


Florenz (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez fällt nach Angaben seines Clubs AC Florenz wegen einer Oberschenkelverletzung etwa drei Wochen aus. Der 29-jährige Angreifer zog sich die Blessur am Sonntag im Punktspiel seiner Mannschaft gegen Atalanta Bergamo (1:0) zu. Gomez war bereits in der vergangenen Saison wegen zahlreicher Verletzungen bei der Fiorentina lange Zeit ausgefallen und von Bundestrainer Joachim Löw auch nicht für die Weltmeisterschaft in Brasilien nominiert worden.

Anzeige

DFL schreibt Torlinientechnik-System für die Bundesliga aus

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) treibt ihre Planungen für die Einführung der Torlinientechnik in der Bundesliga voran. Die Liga sucht nun offiziell einen Anbieter für ein solches System und schrieb am Montag die Einführung und den Betrieb für die Bundesliga aus. Die Einführung soll zum frühestmöglichen Zeitpunkt, jedoch nicht vor dem 1. Juli 2015 erfolgen. Der Vertrag soll nach DFL-Angaben eine Laufzeit bis zum Ende der Saison 2017/18 haben.

Schachmann verpasst Medaille im WM-Zeitfahren der U23-Männer

Ponferrada (dpa) - Der Erfurter Maximilian Schachmann hat bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Ponferrada im Zeitfahren der U23-Männer eine Medaille knapp verpasst. Der 20-Jährige belegte über 36,15 Kilometern in 44:27,78 Minuten den fünften Platz. Ein Sturz auf regennasser Fahrbahn in der zweiten Kurve kostete Schachmann dabei eine bessere Platzierung. Es siegte der Australier Cambell Flakemore vor dem Iren Ryan Mullen und dem Schweizer Stefan Kueng.

Guter WM-Auftakt für Gymnastin Berezko-Marggrander

Izmir (dpa) - Die deutsche Gymnastin Jana Berezko-Marggrander hat bei den Weltmeisterschaften im türkischen Izmir einen guten Start erwischt. Für ihre Übung mit dem Ball erhielt die 18-Jährige am ersten Tag der Qualifikation 16,058 Punkte. Damit liegt die Athletin vom TSV Schmiden nach dem ersten von vier Durchgängen im Gesamtklassement auf Rang 24. Diese Platzierung würde ihr am Ende reichen, um ins Mehrkampffinale am Freitag einzuziehen. Führende ist mit 18,65 Punkten Topfavoritin Jana Kudrjawtsewa aus Russland.