weather-image
15°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Kurzbahn-WM in Doha: Hentke im Endlauf - Diener, Deibler, Koch weiter


Doha (dpa) - Franziska Hentke freute sich über den Endlauf, drei Teamkollegen schafften den sicheren Einzug ins Halbfinale. Die deutschen Schwimmer haben einen achtbaren Start in die Kurzbahn-WM in Doha erwischt. Über 200 Meter Schmetterling schlug die Magdeburgerin Hentke am Mittwoch nach 2:05,17 Minuten an und qualifizierte sich als Fünfte für den Endlauf am Nachmittag. Rückenschwimmer Christian Diener zog als Sechstschnellster in 50,75 Sekunden in das Halbfinale über 100 Meter ein. Langbahn-Europameister Marco Koch kam nach 57,88 Sekunden über 100 Meter Brust als Elfter weiter. Steffen Deibler schlug im Vorlauf über 100 Meter Schmetterling als Neunter nach 50,67 an.

Anzeige

DOSB-Chef Hörmann: »Realistisch, was Erwartungen für Rio anbelangt«

Düsseldorf/Berlin (dpa) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann wird nach seiner erwarteten Wiederwahl auf der Mitgliederversammlung des Dachverbandes am Samstag in Dresden die Reform des deutschen Spitzensports zum Schwerpunkt machen. »In manchen Sportverbänden haben wir nicht die Aufstellung, die wir bräuchten, um gegen die internationalen Wettbewerber mitzuhalten«, sagte Hörmann in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Khedira mit Gehirnerschütterung - Termin in Stuttgart abgesagt

Madrid (dpa) - Fußball-Nationalspieler Sami Khedira hat nach dem Achtelfinal-Einzug von Real Madrid im spanischen Pokal die Nacht im Krankenhaus verbracht. Der Ex-Stuttgarter zog sich beim 5:0 der Madrilenen über den Drittligisten U.E. Cornellà am Dienstagabend eine Gehirnerschütterung zu, wie Real am Mittwoch mitteilte.

NBA-Siege für Nowitzki und Schröder - Mavericks gewinnen Krimi

Chiacago (dpa) - Die Dallas Mavericks haben nach einem Basketball-Krimi mit zweimaliger Verlängerung ihren vierten Sieg in Serie gefeiert. Das Team um den deutschen Superstar Dirk Nowitzki bezwang am Dienstag (Ortszeit) in der nordamerikanischen Profiliga NBA die Chicago Bulls mit 132:129. Überragender Werfer für Dallas war Monta Ellis mit 38 Punkten. Nowitzki kam auf 22 Zähler. Die Atlanta Hawks gewannen gegen die Boston Celtics mit 109:105. Aufbauspieler Dennis Schröder erzielte mit 15 Punkten seine bisherige Karrierebestleistung in der NBA.

Vonn-Comeback im Abfahrtstraining - Jansrud dominiert auf WM-Strecke

Beaver Creek/Lake Louise (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn hat sich vor dem Renn-Comeback am Freitag in ordentlicher Verfassung präsentiert. Die Olympiasiegerin von 2010 lag im ersten offiziellen Abfahrtstraining nach ihren beiden Kreuzbandrissen 1,82 Sekunden hinter Lotte Smiseth Sejersted und kam auf Rang 18. Die Norwegerin war die Schnellste im kanadischen Lake Louise. Beste deutsche Skirennfahrerin war Viktoria Rebensburg auf Rang acht mit 1,17 Sekunden Rückstand.

Bahnrad-Olympiasieger Bartko als DESG-Sportdirektor vorgestellt

Berlin (dpa) - Der zweimalige Bahnrad-Olympiasieger Robert Bartko wechselt das Metier und wird Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG). Den 38-jährigen Berliner erwartet in der neuen Funktion ein Berg von Arbeit. »Ich sehe es durchaus als einen Vorteil, dass ich nicht aus der Branche komme«, sagte Bartko am Mittwoch bei seiner Vorstellung in Berlin.

Internetsender Sportdeutschland.TV will Handball-WM-Rechte erwerben

Köln (dpa) - Deutschlands Handball-Fans können die WM-Spiele des DHB-Teams im Januar in Katar möglicherweise doch live verfolgen. Die Internetplattform Sportdeutschland.TV hat ihr Interesse an den Übertragungsrechten angemeldet. »Wir sind in Gesprächen mit dem Rechteinhaber«, erklärte am Mittwoch ein Sprecher des Senders auf Anfrage. Sportdeutschland.TV ist das Internetfernsehen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und hat bereits die Volleyball-WM der Herren im September in Polen übertragen. Die Verhandlungen von ARD/ZDF mit dem Rechteinhaber waren am Dienstag gescheitert.