weather-image

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Olympiasieger Frenzel gewinnt erneut Seefeld-Triple


Seefeld (dpa) - Eric Frenzel hat wie im Vorjahr das Seefeld-Triple in der Nordischen Kombination gewonnen. Der 26 Jahre alte Oberwiesenthaler entschied am Sonntag auch den Schlusswettbewerb der mit rund 20 000 Euro dotierten Weltcup-Veranstaltung der Winter-Zweikämpfer für sich, nachdem er bereits bei den Etappen am Freitag und am Samstag nicht zu schlagen war. Frenzel hatte im Ziel der letzten Konkurrenz 9,9 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Havaard Klemetsen, der als Bester des Springens in die Loipe gegangen war.

Anzeige

Freund Dritter bei Skisprung-Weltcup in Zakopane - Stoch siegt

Zakopane (dpa) - Severin Freund ist beim Skisprung-Weltcup in Zakopane erneut auf das Podest geflogen. Der Skiflug-Weltmeister belegte am Sonntag mit 131 und 133 Metern den dritten Rang. Den Sieg sicherte sich der polnische Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch mit Weiten von 134 und 133 Metern vor Vierschanzentourneegewinner Stefan Kraft aus Österreich, der seine Führung in der Gesamtwertung ausbaute. Richard Freitag wurde 13., Markus Eisenbichler kam auf Platz 14.

Skispringerin Vogt feiert ersten Weltcupsieg der Karriere

Zao (dpa) - Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt hat den ersten Weltcupsieg ihrer Karriere gefeiert. Die 22-Jährige aus Degenfeld gewann am Sonntag den nach einem Durchgang abgebrochenen Wettbewerb im japanischen Zao mit der Tagesbestweite von 99 Metern. Zweite wurde die Russin Irina Awwakumowa mit 96,5 Metern vor Spela Rogelj aus Slowenien, die auf 89 Meter kam. Katharina Althaus belegte mit der gleichen Weite Rang fünf. Wegen des zu starken Windes war zuvor der am Vortag abgesagte Wettkampf erneut ausgefallen.

Erstes Einzel-Podest für Biathletinnen: Preuß Zweite in Ruhpolding

Ruhpolding (dpa) - Franziska Preuß hat den deutschen Biathletinnen im Massenstart von Ruhpolding den ersten Einzel-Podestplatz in dieser Weltcup-Saison beschert. Die dreimalige Jugend-Olympiasiegerin musste sich am Sonntag über die 12,5 Kilometer nur der dreimaligen Olympiasiegerin Darja Domratschewa aus Weißrussland geschlagen geben. Preuß musste zweimal in die Strafrunde, Domratschewa leiste sich in dem spektakulären Rennen drei Schießfehler. Preuß hatte am Ende 16,5 Sekunden Rückstand.

Vonn gewinnt Abfahrt in Cortina und stellt 35 Jahre alten Rekord ein

Cortina d'Ampezzo (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn hat mit ihrem 62. Weltcup-Sieg den 35 Jahre alten Rekord von Annemarie Moser-Pröll aus Österreich eingestellt. In der Abfahrt von Cortina d'Ampezzo verwies die 30 Jahre alte US-Amerikanerin die Österreicherin Elisabeth Görgl auf Rang zwei. Zwei Wochen vor Vonns Heim-WM in Vail und Beaver Creek kam Daniela Merighetti aus Italien mit rund einer halben Sekunde Rückstand auf Platz drei. Viktoria Rebensburg unterlief am Sonntag ein Fahrfehler. Mit mehr als zwei Sekunden Rückstand auf Vonn kam sie zwei Tage nach ihrem dritten Platz nicht über Rang 23 hinaus.

Stechert Siebter bei Lauberhorn-Abfahrt - Sieg für Reichelt

Wengen (dpa) - Tobias Stechert hat sich zwei Wochen vor der Alpin-WM das Ticket für den Saisonhöhepunkt gesichert. Der Skirennfahrer aus Oberstdorf lag am Sonntag in der Schweiz bei der prestigeträchtigen Lauberhorn-Abfahrt nach 39 Startern auf dem siebten Rang. Der Sieg ging an den Österreicher Hannes Reichelt vor den Schweizern Beat Feuz und Carlo Janka. Für Stechert war es nach Rang fünf vor mehr als zwei Jahren in Lake Louise das zweite Top-10-Ergebnis seiner Karriere. Sein bereits für die WM qualifizierter Teamkollege Josef Ferstl belegte beim Klassiker einen Platz jenseits der Top-20.

Deutsche Rodler runden Weltcup in Oberhof mit Staffelsieg ab

Oberhof (dpa) - Die deutschen Rodler haben beim Weltcup in Oberhof erwartungsgemäß auch die Staffel klar gewonnen. Nach ihren Einzelsiegen waren Felix Loch, Natalie Geisenberger und das Doppel Tobias Wendl/Tobias Arlt am Sonntag wieder nicht zu schlagen. Sie setzten sich vor den Teams aus den USA und aus Russland durch. Für die Mannschaft des Bob- und Schlittenverbands für Deutschland war es im dritten Staffel-Wettkampf in dieser Saison der dritte Sieg. In Oberhof gingen damit acht der zehn möglichen Podestplätze an das deutsche Team.

Langläuferinnen Herrmann/Kolb Vierte im Teamsprint

Otepää (dpa) - Denise Herrmann und Hanna Kolb haben beim Langlauf-Weltcup in Otepää einen Podestplatz im Freistil-Teamsprint verpasst. Das deutsche Duo landete am Sonntag 16,5 Sekunden hinter den siegreichen Schwedinnen Ida Ingemarsdotter und Stina Nilsson auf Rang vier. Zweiter wurde Norwegen I mit Maiken Caspersen Falla und Ingvild Flugstad Oestberg, die am Vortag den Klassik-Sprint gewonnen hatte. Rang drei ging an Polen. Bei den Herren siegten die Russen Alexej Petuchow und Sergej Ustjugow vor den Norwegern Anders Gløersen und Finn Hagen Krogh. Das DSV-Duo Lennart Metz und Josef Wenzl hatte das Finale verpasst.

Golfprofi Kaymer verspielt Sieg in Abu Dhabi - Franzose Stal gewinnt

Abu Dhabi (dpa) - Martin Kaymer hat auf der Schlussrunde der Abu Dhabi Golf Championship einen Zehn-Schläge-Vorsprung verspielt und seinen vierten Sieg in dem Emirat verpasst. Der US-Open-Sieger aus Mettmann brauchte am Sonntag 75 Versuche und wurde mit insgesamt 271 (64+67+65+75) Schlägen nur Dritter. Den Siegerscheck von 379 798 Dollar holte sich der 22 Jahre alte Franzose Gary Stal mit zwei Schlägen Vorsprung. Zweiter wurde der Weltranglistenerste Rory McIlroy aus Nordirland mit 270 Schlägen.

Kittel holt ersten Sieg für deutsches Team - Haussler will nachziehen

Adelaide (dpa) - Radprofi Marcel Kittel hat den ersten Sieg für den neuen deutschen Giant-Alpecin-Rennstall erkämpft. Der 26 Jahre alte Top-Sprinter entschied am Sonntag wie im Vorjahr das 51 Kilometer lange Kriterium in Adelaide souverän für sich. Kittel verwies den Spanier Juan Jose Lobato und den Niederländer Wouter Wippert auf die Plätze zwei und drei. Der Erfurter wird daher mit dem Trikot des Führenden in die am Dienstag beginnende Tour Down Under starten.