weather-image
19°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Österreicher Reichelt Super-G-Weltmeister - Deutsche zurück


Beaver Creek (dpa) - Der Österreicher Hannes Reichelt ist Weltmeister im Super-G. Bei der alpinen WM in Beaver Creek gewann Reichelt am Donnerstag in 1:15,68 Minuten vor dem kanadischen Skirennfahrer Dustin Cook, der überraschend vor dem Franzosen Adrien Theaux lag. Die deutschen Starter hatten in den USA mit den Medaillen wie erwartet nichts zu tun. Andreas Sander (23.), Josef Ferstl (25.) und Klaus Brandner (28.) verpassten deutlich die erhofften Platzierungen unter den besten 15. US-Lokalmatador Bode Miller stürzte im ersten Rennen seit seiner Rücken-Operation im November nach Zwischenbestzeit und zog sich eine Fleischwunde am rechten Bein zu.

Anzeige

Boateng drei Bundesliga-Spiele gesperrt - Bayern legt Berufung ein

Frankfurt (dpa) - Fußball-Weltmeister Jerome Boateng soll die nächsten drei Bundesliga-Spiele aussetzen. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mitteilte, wird der Nationalspieler von Rekordmeister Bayern München wegen unsportlichen Verhaltens für drei Ligapartien gesperrt. Dagegen legt der FC Bayern Berufung ein, kündigte Sportvorstand Matthias Sammer beim Bezahlsender Sky Sport News HD an. Damit wird es zu einer mündlichen Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht kommen. Boateng hatte in der Partie gegen Schalke 04 am Dienstag (1:1) Gegenspieler Sidney Sam in der 17. Minute im Strafraum mit einer Notbremse gestoppt und dafür die Rote Karte gesehen.

Überschattet von Zuschauertumulten: Ghana im Finale beim Afrika-Cup

Malabo (dpa) - Überschattet von Ausschreitungen der Fans von Gastgebger Äquatorialguinea hat Ghana das Finale beim Afrika-Cup erreicht. Im Finale am Sonntag fordern die Black Stars die Elfenbeinküste. Ghana setzte sich am Donnerstagabend nach einer rund halbstündigen Unterbrechung und chaotischen Zuständen im Stadion von Malabo gegen das Heimteam mit 3:0 (2:0) durch. Jordan Ayew per Foulelfmeter (42. Minute), Mubaraka Wakaso (45.+1.) und Andre Ayew (75.) erzielten die Tore für das Team von Trainer Avram Grant.

Real-Stürmerstar James Rodríguez «erfolgreich» operiert

Madrid (dpa) - Kolumbiens Fußball-Stürmerstar James Rodríguez von Champions-League-Sieger Real Madrid ist am rechten Mittelfuß operiert worden. Der Eingriff sei am Donnerstag in Murcia im Süden Spaniens erfolgreich verlaufen, teilte der spanische Rekordmeister mit. Der 23-Jährige wird nach Clubangaben rund acht Wochen pausieren müssen. Der WM-Torschützenkönig und Clubkollege der deutschen Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira hatte sich am Mittwochabend beim Liga-Nachholspiel gegen den FC Sevilla (2:1) den rechten Mittelfuß gebrochen.

Sieg gegen Österreich: Hockey-Herren haben Gruppensieg fast sicher

Leipzig (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren haben bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Leipzig auch ihr viertes Gruppenspiel gewonnen. Im Spitzenspiel gegen die bisher punktgleichen Österreicher siegte der dreimalige Hallen-WM-Champion am Donnerstagabend mit 5:4 (3:0) und hat nach dem Viertelfinal-Einzug den Gruppensieg fast sicher. Vor rund 2500 Besuchern in der Arena Leipzig erzielten Moritz Fürste (2), Timm Herzbruch, Alexander Otte und Thilo Stralkowski die deutschen Tore. Am Freitag (15.15 Uhr) steht für das von Stefan Kermas betreute Team das letzte Vorrundenmatch gegen Australien an.

Tennisprofi Kohlschreiber in Montpellier im Viertelfinale

Montpellier (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim Tennisturnier in Montpellier das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer drei gesetzte Augsburger setzte sich am Donnerstag bei der mit knapp 500 000 Euro dotierten ATP-Hartplatzveranstaltung gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu in einem umkämpften Dreisatz-Match mit 3:6, 7:6 (7:5), 6:4 durch. Im Viertelfinale trifft Kohlschreiber auf den Portugiesen Joao Sousa, der zuvor Tobias Kamke ausgeschaltet hatte.

Eishockey-Nationalmannschaft kassiert Niederlage in Slowakei

Banska Bystrica (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in das neue Länderspieljahr gestartet. Das Team von Bundestrainer Pat Cortina verlor am Donnerstag gegen Gastgeber Slowakei mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1) zu Beginn des Drei-Länder-Turniers in Banska Bystrica. Den Ehrentreffer für die nur mit einer B-Auswahl angetretenen Deutschen erzielte Justin Krüger in der 48. Minute. Für den Ex-Weltmeister waren vor 2720 Zuschauern Lasdislav Nagy (1.), Libor Hudacek (28.), Michal Sersen (39.) und Marcel Hascak (42.) erfolgreich. Am Freitag (17.00 Uhr) trifft die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf die Schweiz.

Skicrosserin Eichinger muss mit Kreuzbandriss lange pausieren

Arosa (dpa) - Skicrosserin Julia Eichinger fällt mit einem Kreuzbandriss für den Rest der Weltcup-Saison aus. Die WM-Vierte der Titelkämpfe in Österreich verletzte sich nach Angaben des Deutschen Skiverbandes vom Donnerstag bereits am Dienstag bei einer Trainingsfahrt im schweizerischen Arosa. Untersuchungen im Krankenhaus brachten letzte Klarheit über die Schwere der Verletzung. Die 22-Jährige muss operiert werden.