weather-image
19°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

FSV Mainz 05 trennt sich von Trainer Kasper Hjulmand


Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich von seinem Trainer Kasper Hjulmand getrennt. Das teilte der Club am Dienstag via Twitter mit. Hjulmands Nachfolger ist der Schweizer Martin Schmidt, der seit 2010 die U23 der Mainzer trainiert. Der 47-Jährige wird das Team am Samstag beim Nachbarschafts-Duell mit Eintracht Frankfurt erstmals betreuen. Der Verein reagierte mit dem Wechsel auf den Abwärtstrend der Rheinhessen. Von den vergangenen 13 Spielen gewannen sie nur eins und sind mittlerweile Tabellen-14.

Anzeige

Wolfsburger Perisic fällt für Europa League gegen Lissabon aus

Wolfsburg (dpa) - Der Wolfsburger Fußball-Profi Ivan Perisic fällt für das Europa-League-Spiel am Donnerstag (19.00 Uhr) gegen Sporting Lissabon aus. Der Offensivspieler musste wegen einer Gesäßmuskelzerrung auch am Dienstag beim Training des Bundesliga-Zweiten pausieren. «Er wird nicht dabei sein, es reicht nicht», sagte Trainer Dieter Hecking zwei Tage vor dem Hinspiel gegen die Portugiesen. Perisic hatte bereits die beiden zurückliegenden Bundesligapartien des VfL verpasst.

Peter Németh neuer Trainer von Dynamo Dresden

Dresden (dpa) - Peter Németh ist neuer Trainer des Fußball-Drittligisten Dynamo Dresden. Der Verein präsentierte den ehemaligen slowakischen Nationalspieler am Dienstag auf einer Pressekonferenz. Németh löst Stefan Böger ab, der am Montagabend beurlaubt worden war. Der 42-Jährige hatte Dynamo bereits von 2013 bis zum Sommer 2014 als Co-Trainer unter Olaf Janßen betreut und den Verein nach dem Abstieg aus der zweiten Liga verlassen.

Medien: Kloses Vertrag bei Lazio Rom bis 2016 verlängert

Rom (dpa) - Der Vertrag des deutschen Fußball-Weltmeisters Miroslav Klose bei Lazio Rom ist laut italienischen Medienberichten um ein Jahr bis Juni 2016 verlängert worden. Kloses Kontrakt soll demnach eine Klausel beinhalten, wonach der Vertrag bei 20 Einsätzen in dieser Saison automatisch für ein weiteres Jahr gilt, wie der «Corriere dello Sport» am Dienstag berichtete. Am Sonntag hatte der 36-Jährige beim 1:0-Sieg bei Udinese Calcio sein 20. Spiel in dieser Serie-A-Saison für Lazio bestritten.

Barcelona schließt TV-Vertrag über 140 Millionen Euro ab

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat einen neuen TV-Vertrag mit einem neuen Partner abgeschlossen. Der spanische Fußball-Erstligist erhält nach übereinstimmenden Medienangaben für die audiovisuellen Rechte der kommenden Saison 140 Millionen Euro von Telefónica. Zum Vergleich: Der FC Bayern erhält aus dem TV-Vertrag der Bundesliga pro Saison rund 40 Millionen Euro. Das spanische Unternehmen löst den Medienkonzern Mediapro ab und übernimmt nach Angaben des Clubs auch die Produktion des vereinseigenen Barça TV.

Deutscher Skiverband nominiert Langläuferin Ringwald für WM nach

Falun (dpa) - Das deutsche Aufgebot für die nordischen Ski-Weltmeisterschaften von Mittwoch an im schwedischen Falun ist angewachsen. Der Deutsche Skiverband (DSV) nominierte Sandra Ringwald nach. Die Langläuferin aus Schonach-Rohrhardsberg hatte mit einem 15. Platz beim Weltcup-Sprint am vergangenen Wochenende in Östersund noch einmal auf sich aufmerksam gemacht. Mit Ringwald umfasst das DSV-Team nun 29 Athletinnen und Athleten.

Kerber als einzige deutsche Tennisspielerin im Achtelfinale von Dubai

Dubai (dpa) - Angelique Kerber hat als einzige von sechs deutschen Frauen das Achtelfinale des WTA-Tennisturniers von Dubai erreicht. Die Kielerin setzte sich am Dienstag in der zweiten Runde gegen Swetlana Kusnezowa aus Russland nach hartem Kampf mit 7:6 (11:9), 6:4 durch und trifft nun auf die Siegerin der Partie Flavia Pennetta aus Italien gegen die Chinesin Qiang Wang. Vor der Weltranglistenzwölften Kerber waren bei dem mit gut 2,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier am Persischen Golf Andrea Petkovic, Sabine Lisicki, Julia Görges, Annika Beck und Mona Barthel früh gescheitert.

Dustin Brown beim Tennisturnier in Delray Beach früh gescheitert

Delray Beach (dpa) - Tennisprofi Dustin Brown ist beim ATP-Turnier in Delray Beach in der ersten Runde gescheitert. Der 33-Jährige aus Winsen/Aller unterlag am Montag (Ortszeit) dem an Nummer vier gesetzten Kroaten Ivo Karlovic mit 3:6, 7:6 (7:3), 2:6. Brown war der einzige deutsche Spieler bei dem mit 549 230 Dollar dotierten Hartplatzturnier in Florida.

Eishockey-Nationaltorwart Zepp bekommt weitere NHL-Chance

Philadelphia (dpa) - Der deutsche Nationaltorhüter Rob Zepp kann auf weitere Einsätze in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL hoffen. Die Philadelphia Flyers beorderten den langjährigen Torwart der Eisbären Berlin erneut in ihren Topkader, wie sie am Montag (Ortszeit) auf ihrer Webseite mitteilten. Der 33-Jährige kam in seinem ersten NHL-Jahr bislang sechsmal für die Flyers zum Einsatz.