weather-image

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

FIFA beschließt erste Winter-WM - Finale im Jahr 2022 am 18. Dezember


Zürich (dpa) - Die Fußball-WM 2022 in Katar wird zum Winterturnier. Die FIFA bestätigte am Donnerstagabend den 18. Dezember als Finaldatum für die umstrittene Veranstaltung am Golf. Laut FIFA-Mediendirektor Walter De Gregorio soll die WM 28 anstatt wie bislang üblich 30 Tage dauern. Ein mögliches Eröffnungsspiel am 20. November ist aber noch abhängig von den Verhandlungen über den internationalen Spielkalender mit den Profiligen, die die Winter-WM in Katar ablehnen.

Anzeige

2:1 in Mailand: VfL Wolfsburg im Europa-League-Viertelfinale

Mailand (dpa) - Der VfL Wolfsburg steht erstmals seit 2010 wieder im Viertelfinale der Europa League. Dem Fußball-Bundesligisten reichte am Donnerstagabend ein 2:1 bei Inter Mailand, um in die Runde der letzten Acht einzuziehen. Das Hinspiel eine Woche zuvor in Wolfsburg hatte der Bundesliga-Zweite mit 3:1 für sich entschieden. Daniel Caligiuri und Nicklas Bendtner erzielten die Treffer für die Niedersachsen. Der 18-malige italienische Meister kam durch Rodrigo Palacio nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Frankreich ist Gastgeber der Fußball-WM der Frauen 2019

Zürich (dpa) - Frankreich ist Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen im Jahr 2019. Das Exekutivkomitee des Weltverbandes FIFA gab dem WM-Vierten von 2011 am Donnerstag in Zürich den Zuschlag für das übernächste WM-Turnier. Einziger Mitbewerber war Südkorea. In diesem Jahr wird bei der WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) der Nachfolger von Titelverteidiger Japan ermittelt. Die WM in Frankreich wird das achte globale Frauenturnier sein.

Basketball-Bundesligist Trier wird Freitag Insolvenzantrag stellen

Trier (dpa) - Der finanziell angeschlagene Basketball-Bundesligist TBB Trier wird am Freitag beim Amtsgericht einen Insolvenzantrag stellen. Das teilte der Club am Donnerstagabend auf einer Pressekonferenz mit. Zwar sei es in den vergangenen Tagen gelungen, den Fehlbetrag zu korrigieren, dennoch fehlen laut TBB-Vorstand Sascha Beitzel immer noch rund 300 000 bis 400 000 Euro. Sobald der Antrag auf Insolvenz gestellt ist, werden den Trierern in der Tabelle vier Wertungspunkte abgezogen.

Randale bei Euroleague-Spiel von ALBA Berlin gegen Galatasaray

Berlin (dpa) - Vor dem Euroleague-Spiel der Basketballer von ALBA Berlin gegen Galatararay Istanbul ist es zu Ausschreitungen gekommen. In der O2 World kamen am Donnerstagabend die Aktionen offenbar aus dem Fan-Block von Galatasaray. Polizisten mussten einschreiten. Eine Polizeisprecherin sprach von »aggressivem Fanverhalten mit Gerangel«, das sich aber nach einiger Zeit beruhigt habe. Die Partie begann um 22.00 Uhr mit einstündiger Verspätung.

PSG-Star Ibrahimovic für ein Europacup-Spiel gesperrt

Nyon (dpa) - Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain ist nach seinem Platzverweis im Champions-League-Spiel beim FC Chelsea für eine Partie gesperrt worden. Damit müssen die Franzosen im Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse am 14./15. April ohne ihren Top-Torjäger auskommen. Das teilte die Europäische Fußball-Union UEFA am Donnerstag mit.

Italienischer Krisenclub FC Parma ist insolvent

Rom (dpa) - Der italienische Krisenclub FC Parma ist offiziell bankrott. Ein Gericht der Stadt erklärte den Fußball-Erstligisten am Donnerstag für insolvent. Laut Nachrichtenagentur Ansa hat der Verein Schulden von 218 Millionen Euro. Unklar ist, ob der Tabellenletzte der Serie A die Saison beenden kann.