weather-image
13°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Bayern-Kapitän Lahm bekommt Meisterschale überreicht


München (dpa) - 27 Tage nach dem Gewinn der 25. deutschen Fußball-Meisterschaft hat der FC Bayern auch die begehrte Trophäe erhalten. Ligapräsident Reinhard Rauball überreichte die Meisterschale am Samstagnachmittag nach dem 2:0 der Münchner gegen Mainz an Kapitän Philipp Lahm. Nach der offiziellen Zeremonie im Stadion wurde am Abend vereinsintern gefeiert. Am Sonntag präsentiert sich das Meisterteam mit der elf Kilogramm schweren Schale seinen Fans auf dem Münchner Rathausbalkon.

Anzeige

Freiburg und Paderborn steigen ab - Hamburg in der Relegation

Berlin (dpa) - Neuling SC Paderborn und der SC Freiburg steigen aus der Fußball-Bundesliga ab. Die Ostwestfalen verloren am 34. Spieltag mit 1:2 gegen den VfB Stuttgart und beendeten die 52. Saison auf dem letzten Tabellenplatz. In die 2. Liga begleitet werden sie von den Freiburgern, die am Samstag mit 1:2 bei Hannover 96 verloren und auf Rang 17 zurückfielen. Der Hamburger SV beendete die Spielzeit nach dem 2:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 als Tabellen-16. und hat in zwei Relegationsspielen gegen den Zweitliga-Dritten noch die Chance, den Klassenverbleib zu schaffen. Die Europa-League-Teilnahme sicherten sich der FC Augsburg, der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund.

Souveräner Auftaktsieg für Bambergs Basketballer im BBL-Halbfinale

Bamberg (dpa) - Die Brose Baskets Bamberg sind mit einem beeindruckenden Heimsieg in die Halbfinal-Playoffs der Basketball-Bundesliga gestartet. Der Hauptrundenerste deklassierte am Samstagabend in eigener Halle ratiopharm Ulm mit 99:63 (43:29) und ging in der Best-of-Five-Serie damit 1:0 in Führung. Im zweiten Vorschlussrunden-Duell stehen sich ALBA Berlin und Titelverteidiger Bayern München gegenüber. Die erste Partie findet an diesem Sonntag (17.00 Uhr) in Berlin statt.

Handballerinnen des Thüringer HC holen fünften Meistertitel in Serie

Erfurt (dpa) - Die Handball-Frauen des Thüringer HC haben den fünften Meistertitel in Serie geholt. Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller gewann am Samstag in der Bundesliga gegen den Dauerrivalen HC Leipzig mit 35:25 (14:13) und entschied den spannenden Titelkampf zu ihren Gunsten. Pokalsieger Buxtehuder SV hätte nur bei einer Niederlage des THC die erste Meisterschaft in der Vereinsgeschichte holen können. Beste THC-Werferin in der mit 1100 Zuschauern ausverkauften Salza-Halle in Bad Langensalza war Nadeshda Nadgornaja mit sieben Toren.

Giro: Contador holt sich Rosa Trikot zurück

Valdobbiadene (dpa) - Radprofi Alberto Contador hat beim 98. Giro d'Italia das Rosa Trikot zurückerobert. Der Spanier nahm am Samstag im 59,4 Kilometer langen Zeitfahren in Valdobbiadene Fabio Aru mehr als zweieinhalb Minuten und damit die Führung im Gesamtklassement ab. Den Tagessieg im Ziel der 14. Etappe feierte der Weißrusse Wasil Kirijenka, der mit 1:17:52 Stunden die schnellste Zeit fuhr. Auf Rang vier kam der Erfurter Patrick Gretsch mit 23 Sekunden Rückstand.

Kaymer nach dritter Runde in Virgina Water weiter verbessert

Virginia Water (dpa) - Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat sich bei der BMW PGA Championship in Virginia Water weiter verbessert. Der zweimalige Majorsieger aus Mettmann spielte am Samstag im Wentworth Club in der Nähe von London 69 Schläge und damit drei unter Par. Mit insgesamt 212 Schlägen lag Kaymer nach drei Runden auf dem geteilten 22. Platz. Maximilian Kieffer (213) rangierte auf dem geteilten 26. Platz. An der Spitze des mit fünf Millionen Euro höchstdotierten Turniers der European Tour liegt der Italiener Francesco Molinari mit 202 Schlägen gleichauf mit dem Südkoreaner An Beyeong Hun.

Di Grassi gewinnt Formel-E-Premiere in Berlin - Heidfeld Sechster

Berlin (dpa) - Der Brasilianer Lucas di Grassi vom deutschen Team Abt hat die Formel-E-Premiere in Berlin gewonnen. Der Führende der Gesamtwertung ließ seiner Konkurrenz am Samstag auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof keine Chance und verwies Jérôme d'Ambrosio aus Belgien auf den zweiten Platz. Dritter wurde Sébastien Buemi aus der Schweiz. Nick Heidfeld kam im ersten ePrix in Deutschland auf den sechsten Platz, Landsmann Daniel Abt wurde 15.

Karin Knapp gewinnt Tennis-Turnier in Nürnberg

Nürnberg (dpa) - Karin Knapp hat das Tennis-Turnier in Nürnberg gewonnen. Die 27-Jährige setzte sich am Samstag im Endspiel der mit 250 000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung gegen ihre italienische Landsfrau Roberta Vinci mit 7:6 (7:5), 4:6, 6:1 durch und feierte damit den zweiten WTA-Titel ihrer Karriere. In einem ausgeglichenen Endspiel machte die Südtirolerin nach 2:06 Stunden ihren Erfolg perfekt.