weather-image
25°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Vidal reist mit den Bayern zum Supercup nach Wolfsburg

München (dpa) - Bayern-Neuzugang Arturo Vidal könnte bereits am Samstag im Supercup beim VfL Wolfsburg sein Debüt für die Münchner geben. Der Chilene machte sich am Freitag wie erwartet mit seinen neuen Teamkollegen auf den Weg nach Niedersachsen, wie der deutsche Fußball-Rekordchampion auf seiner Internetseite mitteilte. Zuvor hatte Trainer Pep Guardiola noch offengelassen, ob er Vidal sofort mitnimmt. Die Bayern hatten den Mittelfeldprofi am Dienstag für eine Ablöse von 37 Millionen Euro von Juventus Turin verpflichtet.

Anzeige

Verletzter Hausding muss WM-Finale vom Drei-Meter-Brett abbrechen

Kasan (dpa) - Mit schmerzverzerrtem Gesicht hat Wasserspringer Patrick Hausding das WM-Finale vom Drei-Meter-Brett abbrechen müssen. Der zwölfmalige Europameister, der sich am Vortag beim Einspringen verletzt hatte, beendete den Endkampf nach dem ersten von sechs Durchgängen. Hausding hatte sich am Donnerstag Zehennägel abgerissen, dazu erlitt er Schürfwunden an Steißbein und Oberschenkel. Mit getapten Zehen und lädierten Bändern im Knie versuchte der Berliner vergeblich, sich am Freitagabend durchzubeißen. Durch seinen Final-Einzug sicherte Hausding dem Deutschen Schwimm-Verband immerhin den Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Rio.

1. FC Nürnberg kämpft sich zu Zweitliga-Heimsieg gegen Heidenheim

Nürnberg (dpa) - Vier Tage nach der Klatsche in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich am Freitag zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim. Danny Blum (13. Minute), ein Eigentor von Gäste-Profi Robert Leipertz (41.) und Jan Polak (87.) ließen die Hausherren vor 24 825 Zuschauern jubeln. Die Heidenheimer hatten durch Leipertz (17.) und Smail Morabit (59.) zweimal ausgeglichen. Während sich das Team von Coach René Weiler ein wenig für das 3:6 zu Wochenbeginn beim SC Freiburg rehabilitierte, verpassten die Gäste nach ihrem 1:0 am 1. Spieltag gegen 1860 München den zweiten Erfolg.

Ludwig/Walkenhorst stürmen ins EM-Halbfinale: «Das ist Wahnsinn»

Klagenfurt (dpa) - Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft ins Halbfinale gestürmt. Das Hamburger Duo fertigte am Freitag im Viertelfinale die Griechinnen Vasiliki Arvaniti und Maria Tsiartsiani glatt mit 2:0 (21:19, 21:12) ab.

DFB-Präsident Niersbach zu UEFA-Plänen: «Derzeit kein Kandidat»

Frankfurt/Main (dpa) - Wolfgang Niersbach hat konkrete Ambitionen auf den Posten des UEFA-Chefs für den Fall einer FIFA-Präsidentschaft des europäischen Amtsinhabers Michel Platini erneut zurückgewiesen. «Ich sehe und fühle mich derzeit nicht als Kandidat», sagte der DFB-Präsident am Freitag bei der Konferenz «Anstoß am Finanzplatz. Das Phänomen Fußball» der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Bis zur FIFA-Wahl seien es noch sieben Monate. Keiner wisse, was bis dahin passiere. «Wenn Platini nicht gewählt wird, dann bleibt er UEFA-Präsident und alles bleibt, wie es ist», sagte Niersbach. «Das ist eine Welt der Konjunktive.»

Deutsche Basketballer gewinnen zweiten Test in EM-Vorbereitung knapp

Trento (dpa) - Mit großer Mühe haben die deutschen Basketballer den zweiten Sieg im zweiten EM-Vorbereitungsspiel gefeiert. Nach dem Auftakterfolg über Österreich gewann das Team von Bundestrainer Chris Fleming am Freitag im italienischen Trento beim Vier-Nationen-Turnier gegen Niederlande mit 59:55 (28:28). Ohne die NBA-Stars Dirk Nowitzki und Dennis Schröder, die erst im August zum Kader stoßen werden, tat sich die deutsche Mannschaft erneut sehr schwer. Beste Werfer war wie am Vortag Robin Benzing mit 14 Punkten. Zum Abschluss des Turniers trifft Deutschland am Samstag (20.30 Uhr) auf Gastgeber Italien. Die Europameisterschaft mit der Heim-Vorrunde in Berlin startet am 5. September.

Beck erreicht Tennis-Finale in Florianópolis

Florianópolis (dpa) - Tennisspielerin Annika Beck hat die Chance auf ihren zweiten Turniersieg auf der WTA-Tour. Die Bonnerin setzte sich am Freitag im brasilianischen Florianópolis nach hartem Kampf und 2:20 Stunden mit 7:6 (10:8), 4:6, 6:3 gegen die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands durch. Im Endspiel der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung trifft die an Nummer drei gesetzte Beck nun auf die Brasilianerin Teliana Pereira. Die Nummer vier der Setzliste bezwang Anastasija Sevastova aus Lettland mit 6:3, 7:5. Beck hatte im Vorjahr in Luxemburg ihren ersten WTA-Erfolg gefeiert.

Spanier Nadal zieht ins Halbfinale am Hamburger Rothenbaum ein

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Weltranglisten-Erste Rafael Nadal steht im Halbfinale des ATP-Tennisturniers am Hamburger Rothenbaum. Der 29-jährige Spanier gewann am Freitag in 1:12 Stunden mit 6:3, 6:2 gegen Pablo Cuevas aus Uruguay. Nadal trifft auf den Italiener Andreas Seppi, der wegen einer Magen-Darm-Erkrankung von Simone Bolelli kampflos weiterkam. Im zweiten Halbfinale treffen der Italiener Fabio Fognini und der französische Qualifikant Lucas Pouille aufeinander. Der Rothenbaum-Sieger von 2013 gewann am Freitag mit 6:4, 7:5 gegen den Briten Aljaz Bedene. Pouille setzte sich gegen seinen Landsmann Benoit Paire mit 6:3, 6:2 durch.

Tiger Woods mit starker zweiter Runde in Gainesville

Gainesville (dpa) - Der frühere Weltranglisten-Erste Tiger Woods hat sich mit einer starken zweiten Runde in den Kreis der möglichen Sieganwärter beim Golf-Turnier in Gainesville gespielt. Nach einer 68er-Runde und Platz 27 zum Auftakt benötigte der 39-Jährige am Freitag nur 66 Schläge. Damit liegt er bei der Veranstaltung der PGA-Tour im US-Bundesstaat Virginia zur Halbzeit acht unter Par. Woods befindet sich in einer tiefen sportlichen Krise, bislang steht dieses Jahr ein 17. Platz als bestes Resultat für ihn zu Buche. Seinen bislang letzten Sieg feierte er vor knapp zwei Jahren.