weather-image
19°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

IOC schließt Sanktionen gegen UCI-Spitze vorerst aus

Berlin (dpa) - Das IOC hat in der Doping-Affäre Lance Armstrong Sanktionen gegen die Spitzenfunktionäre des Radsport-Weltverbandes UCI vorerst ausgeschlossen. Nach dpa-Informationen ergab eine erste IOC-Überprüfung der Dokumente der US-Anti-Doping-Agentur USADA keine Beweise, die Ermittlungen gegen den umstrittenen UCI-Präsidenten Pat McQuaid und dessen Vorgänger Hein Verbruggen rechtfertigen würden.

Anzeige

Armstrong droht Prämienrückzahlung - Titel bei Twitter gelöscht

Austin (dpa) - Nach dem Verlust seiner sieben Tour-Titel droht Lance Armstrong auch die Rückzahlung von Prämien in Millionenhöhe. Die US-Versicherungsfirma SCA Promotions hatte dem Amerikaner während dessen Karriere nach eigenen Angaben rund zwölf Millionen Dollar gezahlt und erwägt nun rechtliche Schritte. Bei Armstrongs Twitter-Profil wurde indes der Hinweis auf die sieben Tour-Siege gelöscht. Offiziell gab er noch keine Reaktion zum UCI-Urteil ab.

Schalke ohne Papadopoulos nach London - Draxler dabei

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04 muss im Champions-League-Spiel beim FC Arsenal am Mittwoch auf Kyriakos Papadopoulos verzichten. Der griechische Innenverteidiger konnte nicht mit der Mannschaft nach London fliegen. Papadopoulos war an Windpocken erkrankt und verpasste schon zwei Spiele in der Fußball-Bundesliga. Ansonsten kann Trainer Huub Stevens auf seinen kompletten Kader zählen. Auch Julian Draxler ist mit einer Spezialschiene nach seinem Unterarmbruch dabei.

Fußball-Sicherheitskonzept: Info-Veranstaltung soll Wogen glätten

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einer zusätzlichen Info-Veranstaltung für die 36 Proficlubs will die Deutsche Fußball Liga den Weg zum neuen Sicherheitskonzept ebnen. Dies steht nach dpa-Informationen in einem Schreiben, das die DFL nach der Sitzung ihrer Sicherheitskommission am Montag an die Vereine verschickt hat. Gegen das Positionspapier gibt es heftige Widerstände vor allem in der Fanszene und auch bei Proficlubs.

Trochowski muss nach Knieoperation acht Monate pausieren

Sevilla (dpa) - Für den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Piotr Trochowski ist die Saison beim FC Sevilla bereits gelaufen. Wie der spanische Erstligist mitteilte, wurde der Ex-Bundesliga-Profi wegen einer Knieverletzung in einer Spezialklinik in den USA operiert und wird voraussichtlich acht Monate pausieren müssen. Der 28-Jährige hatte sich die Verletzung Ende September zugezogen.

DTM fährt 2013 Rennen in Moskau - Kein Event mehr in München

Stuttgart (dpa) - Das Deutsche Tourenwagen Masters verzichtet in der kommenden Saison auf einen Auftritt im Münchner Olympiastadion, fährt aber ein elftes Rennen in Moskau. Wie aus dem Rennkalender hervorgeht, ist der «Moscow Raceway» im August Schauplatz des ersten DTM-Punkte-Laufs in Russland. 2013 können die Piloten von Audi, BMW und Mercedes deswegen bei elf statt bislang zehn Gelegenheiten Meisterschaftszähler sammeln.

Handballer Kaufmann und Groetzki fallen für EM-Qualifikation aus

Leipzig (dpa) - Die deutschen Handballer gehen personell geschwächt in die ersten Qualifikationsspiele zur EM 2014. Neun Tage vor dem Auftaktspiel am 1. November gegen Montenegro haben Rückraumspieler Lars Kaufmann und Rechtsaußen Patrick Groetzki ihre Teilnahme wegen Verletzungen abgesagt. Beide plagen sich mit Knieproblemen und werden auch nicht am 4. November in Rishon Le Zion gegen Israel dabei sein, teilte der Deutsche Handballbund (DHB) mit.

Baseball: San Francisco erreicht World Series - Gegner Detroit

San Francisco (dpa) - Die San Francisco Giants haben als zweite Mannschaft das Finale der Major League Baseball (MLB) erreicht. Der Meister von 2010 setzte sich im siebten Halbfinal-Spiel mit 9:0 gegen Titelverteidiger St. Louis Cardinals durch und entschied somit die Best-of-Seven-Serie mit 4:3 für sich. Finalgegner sind von Mittwoch an die Detroit Tigers.

Lösbare Aufgaben im EHF-Pokal für Handball-Bundesligisten

Wien (dpa) - Die drei Handball-Bundesligisten stehen im neuen EHF-Pokal-Wettbewerb vor lösbaren Aufgaben. Vorjahressieger Frisch Auf Göppingen trifft zum Auftakt in der 3. Runde auf HC Meschkow Brest aus Weißrussland. Der SC Magdeburg muss sich mit Vardar Skopje aus Mazedonien auseinandersetzen und hat ebenso wie Göppingen zunächst Heimrecht. Die Rhein-Neckar sind gegen A.C. Diomidis Argous aus Griechenland zuerst auswärts gefordert.