weather-image
26°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Deutsche Dressur-Equipe bei Heim-EM nur mit Bronze


Aachen (dpa) - Die deutsche Dressur-Equipe hat bei den Europameisterschaften in Aachen den erneuten Mannschafts-Titel verpasst. Matthias Rath auf Totilas und Kristina Bröring-Sprehe auf Desperados, Jessica Bredow-Werndl auf Unee und Isabell Werth auf Don Johnson mussten sich am Donnerstag mit Bronze zufriedengeben. Europameister wurde zum dritten Mal die Niederlande vor Olympiasieger Großbritannien.

Anzeige

Weltverband: Gavel darf für deutsche Basketballer bei EM spielen

Berlin (dpa) - Basketball-Profi Anton Gavel darf bei der Europameisterschaft im September für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen. Der Weltverband erteilte dem gebürtigen Slowaken auf Antrag des Deutschen Basketball Bundes (DBB) die Spielerlaubnis. Dies teilte die FIBA der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstagabend schriftlich mit. «Der Spieler darf das deutsche Nationalteam bei allen zukünftigen FIBA-Wettbewerben als naturalisierter Spieler repräsentieren», hieß es.

Osnabrück und Leipzig für Wiederholung der abgebrochenen Pokalpartie

Osnabrück/Leipzig (dpa) - Der VfL Osnabrück und RB Leipzig haben drei Tage nach der abgebrochenen Pokalpartie ihre Stellungnahmen beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) abgegeben. Darin plädieren beide Clubs für eine Wiederholung des Spiels. Die Begegnung war am Montag abgebrochen worden, weil Schiedsrichter Martin Petersen in der 71. Minute von einem Feuerzeug aus dem VfL-Fanblock getroffen worden war. In der Stellungnahme sei ausdrücklich erwähnt worden, dass Leipzig zu einem Wiederholungsspiel bereit ist, teilte ein Sprecher des Zweitligisten am Donnerstagnachmittag mit

Trio raus in Toronto: Kerber, Lisicki und Witthöft scheitern

Toronto (dpa) - Angelique Kerber ist vier Tage nach ihrem Turniersieg in Stanford beim WTA-Wettbewerb in Toronto im Achtelfinale ausgeschieden. Sie war am Donnerstag binnen kurzer Zeit die dritte Deutsche nach Sabine Lisicki und Carina Witthöft, die sich in der Runde der besten 16 verabschieden musste. Die Kielerin Kerber verlor gegen die an Nummer zwei gesetzte Rumänin Simona Halep mit 3:6, 7:5, 4:6.

Golfer Kaymer erwischt guten Start in PGA Championship

Whistling Straits (dpa) - Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer hat einen guten Start in die 97. PGA Championship erwischt. Der 30-Jährige aus Mettmann spielte am Donnerstag eine 70er Runde in Whistling Straits in Kohler/Wisconsin, wo er vor fünf Jahren das letzte Major des Jahres gewonnen hatte. Er belegte nach dem ersten Durchgang den 17. Plart. Tiger Woods brauchte 75 Schläge und rangierte auf dem zwischenzeitlichen 98. Platz.

Beachvolleyball-Nationalspielerin Borger fällt bis zum Saisonende aus

Stuttgart (dpa) - Beachvolleyball-Nationalspielerin Karla Borger fällt nach einem Bandscheiben-Eingriff für den Rest der Saison aus. Das teilte das Management des Stuttgarter Duos Borger und Britta Büthe am Donnerstag mit. Der Ausfall Borgers bedeutet auch das Saisonende für Borger/Büthe. Den Grad Slam im kalifornischen Long Beach ist bereits abgesagt. Dort wollte das Team Qualifikation-Punkte für Sommerspiele in Rio de Janeiro sammeln.

CHL will Regeln ändern - Deutsche Eishockey-Clubs mit «großer Rolle»

Düsseldorf (dpa) - Allein das Abschneiden in der Liga soll nach dem Willen des Geschäftsführers Martin Baumann in Zukunft zur Teilnahme an der Champions Hockey League berechtigen. «Wir müssen da hinkommen, dass man sich nur noch sportlich qualifizieren kann», sagte Baumann am Donnerstag in Düsseldorf. «Der Wettbewerb gewinnt dadurch an Qualität.» Derzeit haben auch die 26 Eishockey-Gründungsclubs ein Startrecht. Darunter sind Mannheim, Berlin, Ingolstadt und Krefeld. Baumann will die Regeln «kurzfristig» ändern. Bis 2017 ist den Gründungsclubs die Teilnahme jedoch eigentlich noch gesichert.