weather-image
24°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Tour 2013: Doppelter Anstieg nach L'Alpe d'Huez und Flutlicht-Finale

Paris (dpa) - Zwei Anstiege nach L'Alpe d'Huez an einem Tag und eine finale Sprintetappe unter Flutlicht sind die Höhepunkte der 100. Tour de France. Bei der Präsentation des Jubiläumskurses vom 29. Juni bis 21. Juli 2013 verkündeten die Organisatoren des wichtigsten Radrennens am Mittwoch weitere Streckendetails: Neben den drei bereits länger bekannten Auftaktetappen auf Korsika stehen der legendäre Anstieg auf den Mont Ventoux, ein Mannschaftszeitfahren in Nizza und ein Einzelzeitfahren auf die Atlantikinsel Mont Saint-Michel auf dem Programm.

Anzeige

Heynckes stellt Robben-Comeback im DFB-Pokal in Aussicht

Lille (dpa) - Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat Hoffnungen auf ein Comeback seines verletzten Offensivstars Arjen Robben in der nächsten Woche im Pokalspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern geweckt. «Ich bin optimistisch, dass er eventuell im Pokal zurückkehren wird», sagte der Coach des Fußball-Rekordmeisters am Mittwoch. Der Niederländer Robben fehlt seit Ende September wegen Oberschenkelproblemen. Die Bayern empfangen Kaiserslautern am kommenden Mittwoch in der zweiten Runde des DFB-Pokals.

Nowitzki ohne festen Zeitplan für Rückkehr

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki hat die Hoffnungen auf eine schnelle Rückkehr nach seiner Arthroskopie im rechten Knie gebremst und die Dauer seines Ausfalls zum Start der NBA-Saison offengelassen. «Ich brauche reichlich Training, deshalb werden es einige Wochen werden. Aber ob es drei, vier, fünf, sechs werden? Ich habe keine Ahnung», sagte der Basketball-Superstar der Dallas Mavericks am Dienstag (Ortszeit). Zu diesem Zeitpunkt sei es «ziemlich lächerlich» über einen genauen Zeitplan zu sprechen, betonte der Würzburger.

Titelverteidigerin Kvitova gibt bei Tennis-WM auf

Istanbul (dpa) - Für Titelverteidigerin Petra Kvitova ist die Tennis-WM in Istanbul nach dem ersten Spiel beendet. Die Tschechin sagte ihre weitere Teilnahme an der mit 4,9 Millionen Dollar dotierten WTA-Veranstaltung am Mittwoch wegen einer Virus-Erkrankung ab. Für sie rückt in der weißen Gruppe die Australierin Samantha Stosur nach, wie die WTA mitteilte. Die US-Open-Gewinnerin von 2011 trifft auf Maria Scharapowa und Sara Errani. Kvitova hatte am Dienstag in ihrer Auftaktpartie gegen die Polin Agnieszka Radwanska klar mit 3:6, 2:6 verloren.

Regierungskoalition gewährt eine Million Euro zum NADA-Budget

Berlin (dpa) - Im Sport-Etat des Bundesinnenministeriums wird es 2013 nun doch eine Million Euro für die Nationale Anti-Doping-Agentur NADA geben. Vor den abschließenden Beratungen des Sportausschusses im Deutschen Bundestag hatten die Regierungsparteien am Mittwoch einen entsprechenden Antrag eingebracht, der mit den Stimmen von CDU/CSU und FDP auch verabschiedet wurde. Wie die eine Million Euro gegenfinanziert wird, ließen die Regierungsparteien offen.

Vercauteren neuer Trainer von Sporting Lissabon

Lissabon (dpa) - Der Belgier François «Franky» Vercauteren soll als neuer Trainer von Sporting Lissabon den portugiesischen Traditionsclub aus der Krise führen. Beide Seiten seien sich einig geworden, teilte der Verein am Mittwoch in Lissabon mit. Der 55 Jahre alte Vercauteren werde einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison mit Option auf eine weitere Spielzeit unterzeichnen, hieß es weiter. Der ehemalige belgische Nationalspieler und - trainer tritt die Nachfolge von Interimscoach Océano Andrade da Cruz an, der erst Anfang Oktober den entlassenen Ricardo Sá Pinto abgelöst hatte.

Motorrad-WM: Cortese-Rivale Vinales kehrt reumütig zurück

Phillip Island (dpa) - Der Spanier Maverick Vinales kehrt reumütig zu seinem Team zurück und wird am Wochenende beim Motorrad-WM-Lauf von Australien auf Phillip Island wieder um Platz zwei in der Moto3-Klasse kämpfen. Nach spanischen Medienberichten entschuldigte sich der 17-Jährige beim Team für die Abreise vor dem Grand Prix von Malaysia am vergangenen Freitag, womit er seine vagen Chancen auf den WM-Titel endgültig verspielte. Der Berkheimer Sandro Cortese hatte die Chance genutzt und war vorzeitig Weltmeister geworden.