weather-image
27°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Leipzigerin Cindy Roleder holt WM-Silber über 100 Meter Hürden


Peking (dpa) - Die Leipzigerin Cindy Roleder hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking überraschend Silber über die 100 Meter Hürden gewonnen. Die EM-Dritte von 2014 musste sich am Freitag in Peking nur der Jamaikanerin Danielle Williams geschlagen geben. Williams holte Gold in 12,57 Sekunden, Roleder rannte in 12,59 Sekunden persönliche Bestzeit. Dritte wurde die Weißrussin Alina Talay in 12,66 Sekunden. Die Niederländerin Dafne Schippers holte als erste Europäerin seit der Russin Anastasija Kapachinskaja 2003 Gold über 200 Meter.

Anzeige

Löw beruft Emre Can als einzigen Neuling - 23 Profis im DFB-Aufgebot

Berlin (dpa) - Mit Neuling Emre Can sowie den Rückkehrern Marc-André ter Stegen, Kevin Volland und Matthias Ginter geht Joachim Löw den «heißen Herbst» in der EM-Qualifikation an. Der Bundestrainer holt 23 Profis in seinen Kader für die Spiele am 4. September in Frankfurt gegen Polen und drei Tage später in Glasgow gegen Schottland. Der 21 Jahre alte Can vom FC Liverpool könnte der 76. Debütant in der Ära Löw werden. Derzeit liegt Fußball-Weltmeister Deutschland in der Gruppe D der EM-Ausscheidung mit 13 Punkten hinter Polen (14 Punkte) auf Rang zwei vor Schottland (11) und Irland (9). Die ersten beiden Teams buchen das Direktticket für die EM-Endrunde 2016 in Frankreich.

Lösbare Aufgaben für BVB und Schalke - schwere Gruppe für Augsburg

Monte Carlo (dpa) - Borussia Dortmund und Schalke 04 haben in der Gruppenphase der Europa League lösbare Aufgaben erwischt, Europacup-Neuling FC Augsburg muss sich dagegen mit schweren Gegnern auseinandersetzen. Playoff-Nachrücker Dortmund tritt gegen PAOK Saloniki, FK Krasnodar und Europa-League-Neuling FK Qäbälä an. Revierrivale FC Schalke 04 spielt in der Vorrunde gegen APOEL Nikosia, Sparta Prag und Asteras Tripolis. Auf den Europacup-Debütanten FC Augsburg warten Athletic Bilbao, AZ Alkmaar und Partizan Belgrad.

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Funkspruch-Skandal in DTM

Leoben (dpa) - Nach dem Funkspruch-Skandal beim DTM-Rennen im österreichischen Spielberg wird die Staatsanwaltschaft tätig. «Wir ermitteln gegen den Fahrer und den mutmaßlichen Anstifter wegen Nötigung und Gefährdung der körperlichen Sicherheit», sagte eine Sprecherin der Behörde in Leoben am Freitag auf Nachfrage. Die Polizei sei beauftragt worden, Informationen einzuholen. Zuvor hatte die «Bild» über Ermittlungen gegen Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich und Audi-Pilot Timo Scheider berichtet.

Luise Malzahn gewinnt Bronze-Medaille bei der Judo-WM

Astana (dpa) - Luise Malzahn hat bei der Judo-Weltmeisterschaft in Kasachstan die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Die 25-Jährige setzte sich am Freitag in Astana in der Klasse bis 78 kg in der Hoffnungsrunde gegen Audrey Tcheumeo aus Frankreich durch. Nach drei Siegen schied die für den SV Halle startende Judoka im Viertelfinale gegen die spätere Weltmeisterin Mami Umeki aus Japan aus. In der Hoffnungsrunde gelangen Malzahn zwei Siege und damit der Sprung auf das Podest.

Arjen Robben neuer Kapitän von Oranje

Utrecht (dpa) - Arjen Robben ist der neue Kapitän der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Der neue Bondscoach Danny Blind ernannte den Profi vom FC Bayern München zum Nachfolger von Robin van Persie. Das teilte der niederländische Verband KNVB am Freitag in Zeist bei Utrecht mit. Van Persie war in den vergangenen zwei Spielzeiten Oranje-Kapitän gewesen.