weather-image

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Dortmund blamiert sich gegen Aufsteiger Darmstadt


Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat sich eine Woche vor dem Fußball-Gipfel beim FC Bayern München in der Bundesliga blamiert. Gegen Aufsteiger SV Darmstadt 98 gelang den Westfalen im letzten Sonntagsspiel nur ein 2:2 (0:1). In der Schlussminute gelang Aytac Sulu der Ausgleich. Eintracht Frankfurt und Hertha BSC hatten sich zuvor 1:1 getrennt.

Anzeige

Peter Sagan gewinnt WM-Straßenrennen - Degenkolb chancenlos

Richmond (dpa) - Peter Sagan hat bei den Weltmeisterschaften in Richmond das Straßen-Radrennen gewonnen. Der Slowake holte sich am Sonntag nach 261,4 Kilometern in Richmond im Sprint den Sieg vor dem Australier Michael Matthews und und Ramunas Navardauskas aus Litauen. Der deutsche Medaillenanwärter John Degenkolb war im Finale chancenlos und landete auf Platz 29.

Erster Sieg für Kiels Handballer in der Champions League

Kiel (dpa) - Der THW Kiel hat am zweiten Spieltag der Handball-Champions-League die ersten Punkte geholt. Der deutsche Meister gewann am Sonntag sein Heimspiel der Vorrundengruppe A gegen den türkischen Titelträger Besiktas Istanbul mit 32:21 (16:12). Beste Werfer vor 8200 Zuschauern waren mit je sechs Treffern Rune Dahmke, Marko Vujin und Patrick Wiencek für die »Zebras« sowie Ramazan Döne für den Gast vom Bosporus.

Doppelter Finalkurs: Tischtennis-Teams setzen EM-Siegeszug fort

Jekaterinburg (dpa) - Deutschlands Tischtennis-Teams trennt jeweils nur noch ein Sieg von den Endspielen bei der Europameisterschaft in Russland. Die Herren-Auswahl qualifizierte sich mit einem klaren 3:0 gegen Griechenland für das Halbfinale. Dort treffen Einzel-Champion Dimitrij Ovtcharov und seine Mitstreiter am Montag auf Frankreich. Im Damen-Wettbewerb erreichte Titelverteidiger Deutschland mit einem 3:1 gegen den EM-Zweiten Österreich die Vorschlussrunde. Nächster Gegner beim Kampf um die Finalteilnahme ist Gastgeber Russland.

Straubing bleibt Überraschungs-Erster

Berlin (dpa) - Mit dem fünften Sieg im sechsten Spiel haben die Straubing Tigers die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verteidigt. Das Überraschungsteam der neuen Saison bezwang am Sonntag im Spitzenspiel in eigener Halle die Düsseldorfer EG mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und hat nun 15 Punkte auf dem Konto. Mike Hedden war mit zwei Treffern der Mann des Tages für Straubing. Die DEG, für die Eduard Lewandowski traf, bleibt bei neun Punkten. Die Eisbären Berlin bleiben dem Spitzenreiter mit einem Zähler Rückstand auf den Fersen. Der ehemalige Serien-Meister siegte vor 3555 Zuschauern bei den Schwenninger Wild Wings mit 3:2 (0:0, 2:1, 1:1).

Brose Baskets Bamberg gewinnen Champions Cup gegen Oldenburg

Bamberg (dpa) - Die Brose Baskets Bamberg haben sich den ersten Titel der neuen Basketball-Saison gesichert. Der deutsche Meister setzte sich am Sonntagabend im Champions Cup gegen Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg klar mit 87:66 (46:29) durch. Bester Werfer bei den Franken war Nicolo Melli mit 17 Punkten. Bei den Niedersachsen kam Brian Qvale auf 20 Zähler. Die 50. Spielzeit in der Bundesliga beginnt am Donnerstag (20.00 Uhr/telekombasketball.de) mit der vorgezogenen Partie zwischen ALBA Berlin und ratiopharm Ulm.

DVV-Frauen holen ersten EM-Sieg - 3:1 gegen Rumänien

Eindhoven (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen haben ihren ersten Sieg bei der EM in den Niederlanden und Belgien geholt. Einen Tag nach dem deutlichen 0:3 gegen den Weltranglisten-Sechsten Serbien siegte die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà am Sonntag mit 3:1 (25:14, 24:26, 25:15, 25:19) gegen Leichtgewicht Rumänien. Damit nahm der EM-Zweite von 2011 und 2013 Kurs auf die K.o.-Runde. Die Leistung der deutschen Schmetterkünstlerinnen war allerdings wechselhaft. Letzter Gegner der Deutschen in Vorrundengruppe D ist am Montag (17.00 Uhr/Sport1) in Eindhoven Außenseiter Tschechien. Dort müssen sich die deutschen Volleyballerinnen aber steigern.