weather-image
29°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

ATP-Saisonfinale: Endspiel zwischen Federer und Djokovic


London (dpa) - Tennis-Superstar Roger Federer greift beim ATP-Tour-Finale nach seinem siebten Titel. Die Nummer zwei der Welt bezwang am Sonntagabend im Halbfinale in London den britischen Olympiasieger Andy Murray mit 7:6 (7:5), 6:2. Damit kommt es am Montag zum Endspiel zwischen dem Schweizer und dem serbischen Weltranglistenersten Novak Djokovic. Gegen Murray nahm Federer Revanche für die zwei Niederlagen zuletzt im Olympia-Finale und dem Semifinale von Schanghai und verbesserte seine Bilanz auf 9:10 gegen den US-Open-Champion. In der O2-Arena könnte Federer beim Turnier der acht Saisonbesten einen Titel-Hattrick perfekt machen.

Anzeige

Löw nominiert Bender und Jung für Niederlande-Spiel nach

München (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat auf die vier kurzfristigen Ausfälle für das letzte Länderspiel des Jahres gegen die Niederlande reagiert und Sven Bender und Sebastian Jung nachnominiert. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Sonntagabend mit. Der Frankfurter Jung gehörte bislang zur U 21-Nationalmannschaft und könnte sein Debüt im A-Team feiern. Der Dortmunder Bender bestritt bislang zwei Länderspiele. Zuvor hatten Bastian Schweinsteiger, Jerome Boateng und Toni Kroos (FC Bayern München) sowie Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund) absagen müssen. Die DFB-Elf spielt an diesem Mittwoch (20.30 Uhr/ARD) in Amsterdam.

Eishockey-Team gewinnt Deutschland Cup bei Cortina-Einstand

München (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den Einstand des neuen Bundestrainers Pat Cortina mit dem fünften Gewinn des Deutschland Cups gekrönt. Am Sonntag setzte sich die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) gegen Vize-Weltmeister Slowakei mit 2:0 (0:0, 0:0, 2:0) durch und gewann auch das dritte und letzte Spiel beim Vier-Nationen-Turnier. Nach Toren von Alexander Barta (50. Minute) und Garret Festerling (51.) ist Deutschland nun alleiniger Rekordsieger des Turniers. Zuvor hatte das Team, das ohne NHL-Stars angetreten war, bereits gegen Olympiasieger Kanada (3:2) und den Erzrivalen Schweiz (2:0) gesiegt.

Mönchengladbach feiert 4:2-Erfolg bei Aufsteiger Fürth

Fürth (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat seinen 600. Sieg in der Fußball-Bundesliga gefeiert. Auch dank einer 80-minütigen Überzahl setzte sich das Team von Coach Lucien Favre am Sonntag beim Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth mit 4:2 (1:2) durch. Oscar Wendt (22. Minute), Martin Stranzl (51.), Patrick Herrmann (57.) und Thorben Marx per Handelfmeter (90.+2) erzielten die Tore für die Gäste. Bernd Nehrig per Foulelfmeter (10.) und Edgar Prib (43.) hatten die Fürther - die nach dem Platzverweis gegen Thomas Kleine (12.) fast über die gesamte Spieldauer zu zehnt spielen mussten - zweimal in Führung geschossen.

Hannover besiegt Auswärtsfluch: Nach 0:2 noch 4:2 in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Hannover 96 hat die Erfolgsserie des VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga beendet. Die Niedersachsen drehten am Sonntag einen 0:2-Halbzeitrückstand noch in einen 4:2-Sieg und behaupteten den sechsten Tabellenplatz. Nach zuvor neun Pleiten in zehn Auswärtsspielen retteten Artur Sobiech (57. Minute) sowie die Joker Jan Schlaudraff (65./Handelfmeter) und Mohammed Abdellaoue (68./73./Foulelfmeter) den Gästen die scheinbar schon verlorenen drei Punkte. Den zuvor fünfmal unbesiegten Schwaben halfen vor 50 600 Zuschauern auch die Tore von Christian Gentner (21.) und Vedad Ibisevic (37./Foulelfmeter) nichts.

Chelsea nach 1:1 gegen Liverpool nur noch Tabellendritter

London (dpa) - Der FC Chelsea hat in der englischen Fußball-Liga erneut einen Dämpfer erlebt. Beim 1:1 (1:0) im Heimspiel gegen den FC Liverpool konnten die Blues in der dritten Premier-League-Partie nacheinander keinen Sieg verbuchen. Zunächst hatte Kapitän John Terry den Champions-League-Gewinner am Sonntag per Kopfball in Front gebracht (20. Minute), doch für die Reds gelang Luis Suárez ebenfalls mit einem Kopfballtreffer der Ausgleich (73.). Für den Stürmerstar aus Uruguay war es das achte Saisontor. Chelsea fiel am elften Spieltag mit 24 Punkten auf den dritten Platz zurück hinter Spitzenreiter Manchester United (27) und Manchester City (25).

Wolfsburg beendet Leverkusener Erfolgsserie

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat mit dem ersten Heimsieg der Saison die Erfolgsserie von Bayer Leverkusen beendet. Nach zuletzt zwölf Pflichtspielen ohne Niederlage verlor die Werkself am Sonntag in der Fußball-Bundesliga bei den Niedersachsen mit 1:3 (0:3). Diego brachte die Gastgeber vor 24 825 Zuschauern mit zwei Treffern (4. und 16. Minute) früh auf Kurs. Bas Dost machte mit dem 3:0 (33.) alles klar. Für Bayer traf nur Stefan Kießling (90.+1). Das Team von Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner stellte mit elf Punkten den Anschluss ans Tabellen-Mittelfeld her. Die Leverkusener verpassten die Rückkehr auf Platz vier und sind nun Fünfter.