weather-image
30°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Neureuther feiert Sieg beim Heim-Weltcup in München

München (dpa) - Felix Neureuther hat Heim-Weltcup in München seinen dritten Weltcup-Sieg gefeiert. Der Partenkirchener Skirennfahrer setzte sich am Dienstag im Finale des Parallel-Slaloms gegen den Österreicher Marcel Hirscher durch. Dritter wurde Alexis Pinturault aus Frankreich. Bei den Damen ging der Sieg an die Slowakin Veronika Velez Zuzulova vor der Slowenin Tina Maze und Michaela Kirchgasser aus Österreich.

Anzeige

Wellinger Neunter beim Neujahrsspringen - Jacobsen gewinnt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Deutschlands Skispringer haben den erhofften Podestplatz beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee klar verpasst. Als bester DSV-Adler landete Youngster Andreas Wellinger am Dienstag in Garmisch-Partenkirchen mit Weiten von 133 und 131,5 Meter auf dem neunten Platz. Der Auftakt-Dritte Severin Freund kam mit 129,5 und 130,5 Meter hinter Routinier Martin Schmitt nur auf Rang 15. Den Sieg sicherte sich wie in Oberstdorf Anders Jacobsen. Der Norweger sprang 131 und 143 Meter weit und behauptete damit seine Gesamtführung vor dem Österreicher Gregor Schlierenzauer, der Zweiter wurde.

Tour de Ski: Hanna Kolb überrascht als Sprint-Vierte

Tschierv (dpa) - Skilangläuferin Hanna Kolb hat auf der dritten Station der Tour de Ski ihre bislang beste Weltcup-Platzierung erreicht. Im Finale des Sprintwettbewerbs im schweizerischen Tschierv belegte die 21-Jährige aus Buchenberg am Neujahrstag den vierten Rang. Siegerin wurde die US-Amerikanerin Kikkan Randall vor den Norwegerinnen Ingvild Flugstad Oestberg und Heidi Weng. Bei den Herren setzte sich der Norweger Finn Haagen Krogh gegen den Italiener Federico Pellegrino und Len Valjas aus Kanada durch. Die deutschen Teilnehmer waren schon frühzeitig ausgeschieden.

FC Augsburg leiht Südkoreaner Dong-Won Ji bis Saisonende aus

Augsburg (dpa) - Abstiegskandidat FC Augsburg hat einen Tag vor dem Start der Rückrunden-Vorbereitung eine Offensivkraft verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte, kommt Angreifer Dong-Won Ji vom englischen Premier-League-Club FC Sunderland. Der 21 Jahre alte südkoreanische Nationalspieler wird nach den erfolgreichen medizinischen Untersuchungen am Dienstag bis zum Saisonende ausgeliehen. Über die Ausleihmodalitäten haben beide Vereine laut FCA Stillschweigen vereinbart.

Brown verpasst Tennis-Überraschung: Niederlage gegen Ferrer

Doha (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Dustin Brown hat zum Saisonauftakt eine riesige Überraschung verpasst. Beim ATP-Turnier in Doha unterlag der Qualifikant aus Winsen/Aller am Neujahrstag nach gewonnenem ersten Satz noch dem topgesetzten Spanier David Ferrer. Der 28-jährige Brown verlor gegen den Weltranglisten-Fünften am Dienstag 7:5, 3:6, 2:6. Ferrer trifft im Achtelfinale auf den Lübecker Tobias Kamke.