weather-image
18°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Deutsche Skispringer ohne Medaille - Pole Stoch Weltmeister


Val di Fiemme (dpa) - Die deutschen Skispringer sind bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Val di Fiemme auch im Wettbewerb von der Großschanze ohne Medaille geblieben. Als Bester des DSV-Quartetts belegte Richard Freitag am Donnerstag nach Sprüngen auf 129 und 128,5 Meter den sechsten Platz, Severin Freund wurde nach Sätzen auf 126,5 und 129,5 Meter Neunter. Auch von der Normalschanze waren beide als Sechster und Vierter knapp am Podest vorbeigesprungen. WM-Gold holte Kamil Stoch, der als erster Pole seit Adam Malysz 2003 Weltmeister von der Großschanze wurde. Stoch siegte nach Sprüngen auf 131,5 und 130 Meter vor dem Slowenen Peter Prevc. Bronze eroberte Anders Jacobsen aus Norwegen.

Anzeige

Schalke 04 löst Vertrag mit Edu auf

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Angreifer Edu in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Brasilianer, dessen Kontrakt bis zum 30. Juni datiert war, wechselt nach Clubangaben vom Donnerstag mit sofortiger Wirkung zum Liaoning Whowin Football Club in die chinesische Super League. »Edu ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, sich sportlich zu verändern«, erklärte Schalke-Manager Horst Heldt. Der 31-Jährige war im Januar 2010 von den Suwon Bluewings aus Korea nach Gelsenkirchen gekommen und gewann mit den Knappen 2011 den DFB-Pokal. In der vergangenen Saison war er auf Leihbasis beim türkischen Club Besiktas Istanbul aktiv sowie in der Hinrunde der laufenden Spielzeit beim Bundesliga-Rivalen Greuther Fürth.

73:76 in Madrid: Nächste Niederlage für Bambergs Basketballer

Bamberg (dpa) - Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat seine Niederlagen-Serie in der Euroleague-Zwischenrunde fortgesetzt. Die Oberfranken unterlagen am Donnerstagabend bei Real Madrid unglücklich mit 73:76 (41:39) und kassierten damit im neunten Spiel bereits die neunte Pleite. Damit hat das Team von Trainer Chris Fleming nur noch theoretische Chancen auf Platz vier, der den Einzug ins Viertelfinale der europäischen Königsklasse bescheren würde. Real entschied das Spiel mit einem Dreipunktewurf in der Schlusssekunde. Bester Brose-Korbwerfer war Anton Gavel mit 15 Punkten, bei Madrid war Jaycee Carroll (11) am erfolgreichsten.

Kugelstoßer Bartels und Schmidt erreichen EM-Finale

Göteborg (dpa) - Die beiden deutschen Kugelstoßer Ralf Bartels und Marco Schmidt haben bei der Hallen-EM der Leichtathleten in Göteborg das Finale der besten Acht erreicht. Titelverteidiger Bartels (Neubrandenburg) wurde am Donnerstagabend mit 19,89 Metern zwar nur Fünfter der Qualifikation, zählt aber beim Endkampf am Freitag zu den Favoriten. Der Sindelfinger Schmidt kam mit seinem einzigen gültigen Versuch über 19,77 Meter auf Platz sieben. Die Qualifikation der Kugelstoßer ist der einzige Wettkampf, der bereits einen Tag vor dem offiziellen EM-Beginn ausgetragen wurde. Die beste Weite erzielte der Serbe Asmir Kolasinac mit 20,31 Metern.

Haas im Viertelfinale bei ATP-Turnier in Delray Beach

Delray Beach (dpa) - Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Delray Beach das Viertelfinale erreicht. Der 34 Jahre alte Tennis-Profi besiegte am Donnerstag den Usbeken Denis Istomin problemlos mit 6:4 und 6:1. Der an Nummer zwei gesetzte Haas trifft nun bei dem mit 455 775 US-Dollar dotierten Hartplatzturnier im US-Bundesstaat Florida auf den Kroaten Ivan Dodig, der Jewgeni Donskoy aus Russland 6:3, 7:5 bezwang. Haas war vergangene Woche beim ATP-Turnier in Memphis vor seinem Achtelfinale noch von einer Viruserkrankung gestoppt worden.