weather-image
13°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Braunschweig verpasst Rückkehr an die Tabellenspitze


Duisburg (dpa) - Eintracht Braunschweig hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Niedersachsen verloren am Montag zum Abschluss des 24. Spieltages beim MSV Duisburg 0:1 und bleiben mit 51 Zählern Zweiter hinter Spitzenreiter Hertha BSC (52). Der MSV verschaffte sich als Tabellen-13. dagegen im Kampf um den Ligaverbleib mit nun 27 Punkten ein wenig Luft. Den Siegtreffer erzielte Maurice Exslager in der 62. Minute.

Anzeige

Einsatz von BVB-Nationalspieler Hummels bleibt fraglich

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund bangt vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag gegen Schachtjor Donezk weiter um den Einsatz von Nationalspieler Mats Hummels. Der Innenverteidiger, der in den vergangenen beiden Partien des deutschen Fußball-Meisters wegen einer Grippe gefehlt hatte, konnte am Montag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Am Dienstagmorgen soll es einen abschließenden Test geben.

Nachwuchschef Reinhardt verlässt im Sommer den HSV

Hamburg (dpa) - Nachwuchsleiter Bastian Reinhardt verlässt den Hamburger SV im Sommer. Beide Seiten haben sich geeinigt, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, teilte der Fußball-Bundesligist am Montag mit. Der frühere Abwehrspieler möchte in den Trainerberuf wechseln.

Werder-Stürmer Akpala erlitt Innenbandriss

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss die nächsten Wochen auf Stürmer Joseph Akpala verzichten. Der Nigerianer erlitt im Training einen Innenbandriss im linken Knie. Das ergab am Montag die Diagnose, nachdem er sich tags zuvor verletzt hatte. Akpala, der vergangenen Sommer vom FC Brügge an die Weser wechselte, kam bislang auf 18 Bundesliga-Einsätze im Werder-Trikot.

Schulden beim FC Liverpool steigen auf über 100 Millionen Euro

Liverpool (dpa) - Die Schulden des englischen Fußball-Traditionsclubs FC Liverpool sind auf mehr als 100 Millionen Euro gestiegen. Das geht aus einem Bericht hervor, den der Premier-League-Verein am Montag auf seiner Homepage veröffentlichte. Demnach kamen im Geschäftszeitraum vom 1. August 2011 bis 31. Mai 2012 umgerechnet 25 Millionen Euro hinzu, als die Liverpooler auf internationaler Bühne nicht vertreten waren. Insgesamt beträgt die Schuldenlast 100,4 Millionen Euro.

Bendtner nach Alkoholfahrt aus Nationalelf ausgeschlossen

Kopenhagen (dpa) - Nach einer Alkoholfahrt in Kopenhagen ist Torjäger Nicklas Bendtner vom dänischen Fußball-Verband für sechs Monate aus der Nationalmannschaft ausgeschlossen worden. Das teilte die DBU am Montag mit. Die DBU akzeptiere die Privatsphäre eines jeden Spielers, habe aber gleichfalls Regeln und Erwartungen an jedes Teammitglied in der Öffentlichkeit. Der 25-Jährige war in der Nacht zum Sonntag von der Polizei gestoppt worden, nachdem er alkoholisiert auf der Gegenfahrbahn in Kopenhagen gefahren war.

Ex-Staffel-Weltmeister Mullings bleibt lebenslang gesperrt

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof hat die lebenslange Sperre gegen den früheren Staffel-Weltmeister Steve Mullings bestätigt. Der Jamaikaner war bei der nationalen WM-Qualifikation im Juni 2011 in A- und B-Probe positiv auf das verbotene Mittel Furosemid getestet worden. Da er bereits 2004 für zwei Jahre wegen Dopings gesperrt worden war, folgte durch den jamaikanischen Verband der lebenslange Bann. Daraufhin war Mullings vor den CAS gezogen.

Hingis und Tiriac in Hall of Fame, Stich nicht gewählt

Newport (dpa) - Wimbledonsieger Michael Stich gehört nicht zu den neuen Mitgliedern der Tennis Hall of Fame. Stich war zwar unter den Nominierten, wurde aber anders als der frühere Boris-Becker-Manager Ion Tiriac und die einstige Weltranglisten-Erste Martina Hingis nicht gewählt. Dies geht aus einer Mitteilung der Hall of Fame vom Montag hervor.

Radprofi Bouhanni gewinnt erste Etappe bei Paris-Nizza

Nemours (dpa) - Der französische Radprofi Nacer Bouhanni hat die erste Etappe der Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen und das Gelbe Trikot übernommen. Der Fahrer vom Team Française des Jeux setzte sich am Montag auf der 195 Kilometer langen Etappe von Saint-Germain-en-Laye nach Nemours im Sprint gegen die beiden Italiener und Alessandro Petacchi und Elia Viviani durch.