weather-image
31°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Kampf um Zweitliga-Platz drei: Köln zieht an Lautern vorbei

München (dpa) - Der 1. FC Köln hat sich im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga auf Rang drei vorgeschoben. Die Rheinländer gewannen am Ostersonntag gegen Schlusslicht SSV Jahn Regensburg mit 2:1 und rückten zum ersten Mal in dieser Saison in die Top-3 der 2. Liga vor. Die Kölner profitierten dabei von einem Ausrutscher des 1. FC Kaiserslautern. Der bisherige Dritte musste sich beim Tabellenvorletzten SV Sandhausen mit einem 1:1 begnügen. Der FSV Frankfurt liegt nach dem 3:0-Sieg gegen Union Berlin nun auf dem sechsten Tabellenrang.

Anzeige

Nach Pause: Gomez und Alaba sollen gegen Turin wieder an Bord sein

München (dpa) - Die beim 9:2-Erfolg über den Hamburger SV nicht im Kader berücksichtigten Profis Mario Gomez und David Alaba stehen dem FC Bayern München in der Champions League zur Verfügung. Am Sonntag trainierte Gomez mit der Mannschaft, Alaba absolvierte eine individuelle Einheit. Alaba hatte am Freitag im Abschlusstraining einen Schlag abbekommen und war deshalb nicht ins Aufgebot für die Partie gegen den HSV berufen worden. Gomez war nach Club-Angaben in der Begegnung mit den Hanseaten geschont worden.

Hockey-Herren verlieren zweites Test-Länderspiel gegen Frankreich

Mannheim (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren haben den zweiten Länderspiel-Test gegen Frankreich nicht bestanden. Einen Tag nach dem klaren 3:0 musste sich die stark dezimierte Auswahl von Bundestrainer Markus Weise den nicht zur Weltspitze zählenden Franzosen am Sonntag in Mannheim mit 2:3 geschlagen geben. Linus Butt (10. Minute) und Patrick Schmidt (18.) schossen eine 2:0-Führung heraus, doch die Franzosen konnten dem Spiel noch eine Wende geben.

Flandern-Rundfahrt für Vorjahressieger Boonen nach Sturz beendet

Oudenaarde (dpa) - Für Vorjahressieger Tom Boonen ist die 97. Flandern-Rundfahrt bereits nach 19 Kilometern beendet gewesen. Der belgische Radstar erlitt bei dem Frühjahrsklassiker am Ostersonntag bei einem frühen Sturz Prellungen und Schürfwunden an der linken Hüfte, am linken Ellbogen und am rechten Knie. Boonen wurde ins Krankenhaus von Roeselare transportiert, dort wurde die Wunde am Knie mit einigen Stichen genäht. Frakturen hat der Kapitän des Teams Omega Pharma-Quick Step nicht davongetragen, wie der Rennstall nach einer ersten Röntgenuntersuchung mitteilte.

   Eishockey: Ehrhoff-Tor reicht Buffalo in NHL nicht

Buffalo (dpa) - Auch eine deutsche Eishockey-Co-Produktion hat die Buffalo Sabres in der NHL nicht vor einer schmerzlichen Niederlage im Rennen um einen Playoff-Platz bewahrt. Christian Ehrhoff gelang am Samstag (Ortszeit) nach Vorlage von Jochen Hecht gegen die Washington Capitals zwar sein viertes Saisontor. Am Ende verloren die Gastgeber trotz einer 3:1-Führung noch 3:4 nach Penaltyschießen, nachdem Mike Green 39 Sekunden vor Schluss der regulären Spielzeit ausglich. Damit verdarb er Ehrhoff sein 600. Vorrundenspiel in der Nordamerika-Liga. Buffalo liegt im Osten nun drei Punkte hinter einem Playoff-Platz, Washington trennen zwei Zähler von Rang acht.