weather-image
21°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Hertha BSC erster Bundesliga-Aufsteiger - Braunschweig nur 1:1

München (dpa) - Hertha BSC hat den direkten Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Die Berliner besiegten am Sonntag den Abstiegskandidaten SV Sandhausen mit 1:0 und sind an den verbleibenden vier Zweitliga-Spieltagen nicht mehr von einem der ersten beiden Tabellenplätze zu verdrängen. Kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga nach 28 Jahren steht auch Eintracht Braunschweig. Die Niedersachsen kamen am 30. Spieltag im eigenen Stadion allerdings nicht über ein 1:1 gegen Erzgebirge Aue hinaus, haben aber weiterhin deutliche zehn Punkte Vorsprung auf Rang drei.

Anzeige

Vettel gewinnt Grand Prix von Bahrain

Sakhir (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat beim Großen Preis von Bahrain seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Red-Bull-Pilot setzte sich am Sonntag in Sakhir vor Kimi Räikkönen im Lotus sowie dessen Teamkollege Romain Grosjean durch und baute damit seine Führung in der WM-Wertung aus.

Keine Zwischenfälle bei Sportveranstaltungen

Hamburg (dpa) - Sechs Tage nach den Bombenanschlägen von Boston sind die internationalen Sportereignisse am Wochenende zum Teil mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen ohne Zwischenfälle über die Bühne gegangen. Besondere Erleichterung herrschte bei den Marathons in London und Hamburg, wo am Sonntag zusammen mehr als 50 000 Läufer nach Schweigeminuten am Start waren und rund 1,2 Millionen Menschen die Strecken säumten. In Boston waren am vergangenen Montag im Ziel drei Menschen ums Leben gekommen und 180 verletzt worden.

Fed Cup: Barthel schafft Ausgleich - Entscheidung fällt im Doppel

Stuttgart (dpa) - Mona Barthel hat im Fed-Cup-Relegationsspiel gegen Serbien für den 2:2-Ausgleich gesorgt. Die 22-Jährige bezwang am Sonntag in Stuttgart Bojana Jovanovski mit 6:1, 3:6, 6:3 und feierte damit bei ihrem zweiten Einsatz für Deutschland den ersten Sieg. Am Samstag hatte sich die Norddeutsche Ana Ivanovic in drei Sätzen geschlagen geben müssen. Die Entscheidung, welches Team im kommenden Jahr in der Weltgruppe der besten acht Tennis-Nationen spielt, fällt damit im Doppel.

Sammer: Steuerfall Hoeneß ohne Auswirkungen auf Barcelona-Spiele

München (dpa) - Sportvorstand Matthias Sammer hat Spekulationen als absurd bezeichnet, der Steuerfall von Präsident Uli Hoeneß könnte sich negativ auf die sportlichen Leistungen des FC Bayern München im Champions-League-Halbfinale gegen den FC Barcelona auswirken. «Das in irgendeine Verbindung mit Barcelona zu setzen, ist völliger Quatsch», erklärte Sammer am Sonntag im Fernsehsender «Sport 1». Den Beweis habe die Mannschaft des neuen deutschen Fußball-Meisters schon am Samstag beim 6:1-Sieg im Bundesligaspiel bei Hannover 96 geliefert. Hoeneß hat laut dem Nachrichtenmagazin «Focus» per Selbstanzeige die Steuerermittlungen selbst eingeleitet.

Wolfsburgs Fußball-Frauen stehen im Champions-League-Finale

Wolfsburg (dpa) - Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg stehen erstmals im Finale um die Champions League und haben das Triple in dieser Saison fest im Visier. Das Team von Trainer Ralf Kellermann machte am Sonntag mit einem 2:1 (1:0) im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Arsenal den bisher größten Erfolg der VfL-Frauen-Sparte perfekt.

Deutsche Turner erstmals seit neun Jahren ohne EM-Medaille

Moskau (dpa) - Auch Fabian Hambüchen konnte die deutsche Bilanz nicht mehr retten und verfehlte bei der Turn-EM am Sonntag in Moskau nach einem Absturz vom Reck als Sechster das erhoffte Edelmetall. Damit bleiben die deutschen Turner erstmals seit neun Jahren bei Europameisterschaften ohne jede Medaille.