weather-image
13°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Lautern fertigt Verfolger FSV ab - St. Pauli muss weiter bangen


München (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern ist der große Gewinner des 32. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga. Der Tabellendritte bezwang am Sonntag im Spitzenspiel Verfolger FSV Frankfurt mit 4:1 und hat nach dem Ausrutscher des 1. FC Köln im Kampf um die Aufstiegsrelegation nun schon vier Punkte Vorsprung. Der FC St. Pauli steckt dagegen weiter in Abstiegsnöten: Die Hanseaten kamen beim MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus und liegen damit zwei Spieltage vor Saisonende nur drei Punkte vor dem 16. Tabellenplatz. 1860 München besiegte den 1. FC Union Berlin mit 3:0.

Anzeige

Tennisprofi Tommy Haas gewinnt Münchner ATP-Turnier

München (dpa) - Mit einer überragenden Vorstellung hat Tommy Haas zum ersten Mal in seiner Karriere das Münchner ATP-Tennisturnier gewonnen. Der 35 Jahre alte Wahl-Amerikaner setzte sich am Sonntag im Endspiel gegen Landsmann Philipp Kohlschreiber mit 6:3, 7:6 (7:3) durch und krönte seine beeindruckend starke Woche. Der Titelverteidiger aus Augsburg hatte der Routine und den versierten Schlagkombinationen der deutschen Nummer eins zu keinem Zeitpunkt etwas entgegenzusetzen und musste sich nach 82 Minuten geschlagen geben. Im ersten deutschen Finale der Sandplatzveranstaltung seit 48 Jahren war es für Haas der 14. Turniersieg auf der ATP-Tour.

Auch Kerber bei WTA-Turnier in Madrid in Runde zwei

Madrid (dpa) - Angelique Kerber steht als dritte deutsche Tennisspielerin beim WTA-Turnier von Madrid in der zweiten Runde. Die Weltranglisten-Sechste aus Kiel besiegte am Sonntag Hsieh Su-Wei aus Taiwan 3:6, 6:3, 6:2. Zuvor hatten Julia Görges und Sabine Lisicki bei der mit gut vier Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung der Masters-Serie ihre Auftaktpartien gemeistert.

Farfus gewinnt DTM-Auftakt - Frühes Aus für Glock beim Debüt

Hockenheim (dpa) - Augusto Farfus hat im BMW das Auftaktrennen zur neuen DTM-Saison gewonnen. Der Brasilianer setzte sich am Sonntag bei seinem zweiten Sieg im Deutschen Tourenwagen Masters vor seinem Markenkollegen Dirk Werner durch, der aus der vorletzten Reihe gestartet war. Dritter wurde auf dem Hockenheimring Christian Vietoris im Mercedes. Der ehemalige Formel-1-Pilot Timo Glock schied vorzeitig aus, nachdem sich ein Hinterrad an seinem BMW gelöst hatte. Titelverteidiger Bruno Spengler aus Kanada kam in einem weiteren BMW auf den fünften Rang.

Erster Podestplatz: Folger Dritter in Jerez - Vinales siegt

Jerez (dpa) - Jonas Folger hat für den ersten deutschen Podestplatz in der neuen Saison der Motorrad-Weltmeisterschaft gesorgt. Beim Europa-Auftakt der Moto3-Klasse im spanischen Jerez kam der Schwindegger am Sonntag auf Platz drei. Er musste sich lediglich den Spaniern Maverick Vinales und Luis Salom auf KTM geschlagen geben. Das Rennen wurde nach einem schweren Sturz von Alan Techer nach 15 von 23 Runden abgebrochen. Der Franzose wurde bei Bewusstsein zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

VfB Stuttgart verpflichtet Rausch von Hannover 96

Stuttgart (dpa) - Der Wechsel von Mittelfeldspieler Konstantin Rausch von Hannover 96 zum VfB Stuttgart ist perfekt. Wie der schwäbische Fußball-Bundesligist am Sonntag mitteilte, kommt der 23-Jährige ablösefrei und unterschreibt einen ab 1. Juli 2013 datierten Dreijahresvertrag. Rausch ist nach Offensivspieler Sercan Sararer (SpVgg Greuther Fürth) und Torhüter Thorsten Kirschbaum (FC Energie Cottbus) der dritte Neue beim VfB für die kommende Saison.

Seidenberg verliert mit Boston gegen Toronto 2:4

Boston (dpa) - Die Boston Bruins mit Nationalspieler Dennis Seidenberg haben im zweiten Playoff-Spiel der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL die erste Niederlage hinnehmen müssen. Am Samstag (Ortszeit) verlor das Team im heimischen Stadion gegen die Toronto Maple Leafs mit 2:4. Am Mittwoch hatte Boston die Auftaktpartie noch mit 4:1 für sich entschieden. Zum ersten Sieg kam Meister Los Angeles Kings. Der Titelverteidiger gewann seine Heimpartie gegen die St. Louis Blues nach zwei Niederlagen mit 1:0.

Österreich verliert auch zweites WM-Spiel: 1:3 gegen Frankreich

Helsinki (dpa) - Österreichs Eishockey-Team hat bei der WM in Finnland die nächste Niederlage kassiert. Das Team um Stürmerstar Thomas Vanek unterlag am Sonntag Frankreich nach einer größtenteils enttäuschenden Leistung mit 1:3 und bleibt in der Vorrundengruppe in Helsinki punktlos. Zum Auftakt hatte es ein 3:6 gegen die USA gegeben.

Kugelstoßerin Kleinert wird in Tokio Zweite

Tokio/Frankfurt/Main (dpa) - Kugelstoß-Europameisterin Nadine Kleinert ist mit einem zweiten Platz in die WM-Saison gestartet. Die 37-Jährige musste sich am Sonntag beim World-Challenge-Meeting der Leichtathleten in Tokio mit 18,35 Metern nur der Rumänin Anca Heltne geschlagen geben, die acht Zentimeter weiter stieß. Kleinert hatte sich im vergangenen Jahr erst nach langem Überlegen dazu entschieden, ihre Karriere fortzusetzen. Die Magdeburgerin möchte bei den Weltmeisterschaften im August in Moskau noch einmal eine Medaille gewinnen.