weather-image

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Freiwasser-Schwimmer Lurz holt WM-Silber über zehn Kilometer


Barcelona (dpa) - Thomas Lurz hat bei der Schwimm-WM in Barcelona seine zweite Medaille gewonnen. Zwei Tage nach WM-Bronze über fünf Kilometer sicherte sich der Rekordweltmeister am Montag Silber über zehn Kilometer. Der Olympia-Zweite aus Würzburg musste sich wie vor zwei Jahren bei der WM in Shanghai nur Titelverteidiger Spyridon Gianniotis aus Griechenland geschlagen geben. Es war die dritte deutsche WM-Medaille von Barcelona nach Gold für die Turm-Synchronspringer Patrick Hausding und Sascha Klein sowie eben Bronze von Lurz über die fünf Kilometer.

Anzeige

DFB-Frauen ziehen für EM-Halbfinale nach Göteborg um

Växjö/Göteborg (dpa) - Nach dem Halbfinal-Einzug bei der Fußball-Europameisterschaft durch das 1:0 über Italien sind die deutschen Frauen zum nächsten Spielort Göteborg gereist. In der zweitgrößten schwedischen Stadt bezogen sie am Montagnachmittag das Hotel Scandic Opalen. Am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF und Eurosport) spielt die DFB-Auswahl von Bundestrainerin Silvia Neid im Stadion Gamla Ullevi gegen Schweden um den Einzug ins Finale.

Öffentliches Training der Fußball-Nationalmannschaft in Mainz

Mainz (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft bestreitet vor dem Länderspiel gegen Paraguay ein öffentliches Training am 12. August in Mainz. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund vor der ersten Saisonpartie der DFB-Auswahl am 14. August in Kaiserslautern gegen die Südamerikaner mit.

Sammer zieht positives Zwischenfazit: Mannschaft »weiter hungrig«

München (dpa) - Nach knapp einem Monat unter dem neuen Bayern-Trainer Pep Guardiola hat Sport-Vorstand Matthias Sammer ein positives Zwischenfazit gezogen. »Großes Kompliment bis hierhin an Pep und die Mannschaft, die mitzieht und die nicht den Eindruck vermittelt, dass sie genug hat, sondern dass sie weiter hungrig ist«, erklärte Sammer am Montag auf der Homepage des deutschen Fußball-Rekordmeisters aus München. Am Sonntag hatte der Triple-Sieger souverän den Telekom Cup für sich entschieden.

CAS-Entscheid in der »Causa Erfurt«: Freispruch für Radsportler

Berlin (dpa) - Die UV-Bestrahlung des Blutes war vor dem 1. Januar 2011 keine verbotene Methode, wenn sie nicht zur Erhöhung des Sauerstofftransfers führte. Diese Grundsatz-Entscheidung hat jetzt der Internationale Sportgerichtshof CAS in der »Causa Erfurt« gefällt.

Bakalorz-Wechsel von Dortmund nach Frankfurt perfekt

Frankfurt/Main (dpa) - Mittelfeldspieler Marvin Bakalorz wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga von Borussia Dortmund zu Eintracht Frankfurt. Das gaben die Dortmunder am Montag bekannt. Zur Höhe der Ablösesumme machten sie keine Angaben. Bakalorz ist der Sohn des früheren Frankfurter Profis Dirk Bakalorz, der von 1988 bis 1990 für die Eintracht spielte. Der 23-Jährige kam beim BVB zumeist in der zweiten Mannschaft zum Einsatz und soll bei seinem neuen Verein den Ausfall von Marc Stendera kompensieren. Stendera hat einen Kreuzbandriss erlitten.