weather-image
28°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

FC Bayern im Münchner Turnier-Finale gegen Manchester City

München (dpa) - Der FC Bayern hat beim Münchner Fußball-Turnier das Endspiel erreicht und trifft dort an diesem Donnerstag auf Manchester City. Der Triple-Sieger setzte sich am Mittwoch im Halbfinale des Audi-Cups mit 2:0 (0:0) gegen den FC Sao Paulo durch. Mario Mandzukic (55. Minute) und Mitchell Weiser (86.) erzielten die Tore für die Münchner. Zuvor hatte der Zweite der abgelaufenen Saison in der englischen Premier League in einem Offensivspektakel den AC Mailand mit 5:3 (5:3) bezwungen.

Anzeige

Petkovic nach Sieg über Barthel im Viertelfinale von Washington

Washington (dpa) - Andrea Petkovic hat beim WTA-Tennisturnier in Washington das Viertelfinale erreicht. Die 25-Jährige aus Darmstadt gewann am Mittwoch das deutsche Duell gegen die Neumünsteranerin Mona Barthel mit 6:2, 6:2. Nächste Gegnerin für Petkovic bei der mit 235 000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung ist die Gewinnerin der Partie Olga Putschkowa (Russland) - Paula Ormaechea (Argentinien). Die Kielerin Angelique Kerber bestritt ihr Achtelfinalmatch gegen Melanie Oudin aus den USA in der Nacht zum Donnerstag.

DOSB-Chef Bach würdigt Beitz: «Prägende Persönlichkeit des Sports»

Berlin (dpa) - DOSB-Präsident Thomas Bach hat das verstorbene IOC-Ehrenmitglied Berthold Beitz als «eine prägende Persönlichkeit des deutschen und internationalen Sports» gewürdigt. «Er hat sich in seiner gesamten Tätigkeit im Sport immer für Verständigung eingesetzt und insbesondere in Zeiten des Kalten Krieges wichtige Brücken zwischen Ost und West geschlagen», sagte Bach am Mittwoch in einer Stellungnahme des Deutschen Olympischen Sportbundes. Beitz war am Dienstag im Alter von 99 Jahren gestorben.

Deibler und Hentke verpassen Finals bei Schwimm-WM

Barcelona (dpa) - Markus Deibler und Franziska Hentke haben bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Barcelona den Einzug ins Finale knapp verpasst. Der Hamburger Deibler wurde im Halbfinale über 200 Meter Lagen ebenso Neunter wie Hentke über 200 Meter Schmetterling. Der Magdeburgerin fehlte nur eine Hundertstelsekunde zum Erreichen des Endlaufs.

Duque Weltmeister im Klippenspringen - Silber für Hunt

Barcelona (dpa) - Der Kolumbianer Orlando Duque hat sich den WM-Titel im Klippenspringen gesichert. Der 38-Jährige gewann am Mittwoch in Barcelona die erste Auflage dieses Männer-Wettbewerbs bei Schwimm-Weltmeisterschaften. Mit 590,20 Punkten lag er vor Gary Hunt aus Großbritannien, der auf 589,30 Zähler kam. Bronze ging an den Mexikaner Jonathan Paredes mit 578,35 Zählern.

Deutsche Trap-Schützinnen zum EM-Auftakt ohne Medaillen

Suhl (dpa) - Die deutschen Trapschützinnen sind zum Auftakt der Europameisterschaften in Suhl ohne Medaille geblieben. Olympia-Starterin Sonja Scheibl aus Itzstedt erreichte am Mittwoch als einzige das Finale. Dort leistete sie sich in der Schlussphase drei Fehler in Serie und wurde mit nur acht von 15 Scheiben Fünfte. In der Mannschaftswertung belegte das deutsche Trio Platz vier.

Polen-Rundfahrt: US-Amerikaner Phinney überrascht Sprinter

Kattowitz (dpa) - Taylor Phinney vom BMC-Racing-Team hat die vierte Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen. Der US-Amerikaner setzte sich am Mittwoch kurz vor dem Ziel der 231 Kilometer von Tarnow nach Kattowitz vom Feld ab und überraschte damit die Sprinter. Auf Rang zwei kam der Australier Steele van Hoff. Deutsche Fahrer konnten sich wie schon auf den ersten drei Etappen nicht in Szene setzen. Die Gesamtwertung führt weiter der Pole Rafal Majka an.