weather-image
27°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Dortmund stürmt mit Gala an die Spitze - 6:1 gegen Stuttgart


Dortmund (dpa) - Mit einer Fußball-Gala hat Borussia Dortmund zumindest für 19 Stunden die Spitze der Bundesliga übernommen. Die Westfalen deklassierten zum Auftakt des elften Spieltags den VfB Stuttgart mit 6:1 (2:1) und setzten den bisherigen Tabellenführer Bayern München unter Druck. Sokratis (19. Minute), Marco Reus (22.), Hattrick-Schütze Robert Lewandowski (54./56./72.) und Pierre-Emerick Aubameyang (81.) machten vor 80 645 Zuschauer den sechsten Sieg im sechsten BVB-Heimspiel perfekt. Karim Haggui (13.) hatte für die Führung der Schwaben gesorgt. Die Stuttgarter kassierten im achten Liga-Spiel unter Coach Thomas Schneider die erste Niederlage.

Anzeige

Düsseldorfer Krise hält an - Bochums erster Sieg seit Mitte September

München (dpa) - Die sportliche Krise beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf hält an. Eine Woche nach dem 1:6-Heimdebakel gegen den SC Paderborn musste sich der Aufstiegskandidat am Freitagabend auswärts dem VfR Aalen mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Durch die fünfte Saisonniederlage seines Teams wird die Lage für den in der Kritik stehenden Fortuna-Trainer Mike Büskens zunehmend prekärer. Schlusslicht FC Ingolstadt verfehlte durch das 1:1 (1:0) in Paderborn seinen dritten Auswärtserfolg in Serie und verharrt auf dem letzten Tabellenplatz. Der VfL Bochum darf sich nach dem 1:0 (1:0) bei Energie Cottbus über den ersten Sieg seit dem 15. September freuen.

Deutsche Handballer starten mit Sieg über Schweden in Supercup

Bremen (dpa) - Die deutschen Handballer sind mit einem Sieg in den Supercup gestartet. In seinem Auftaktspiel bezwang das Team von Bundestrainer Martin Heuberger am Freitagabend in Bremen den Olympia-Zweiten Schweden mit 29:24 (12:9). Bester Werfer für den Gastgeber war Kreisläufer Patrick Wiencek mit fünf Toren, für die Skandinavier erzielte Niclas Ekberg (5) die meisten Treffer. Bei Deutschland lieferte Torhüter Silvio Heinevetter in seinem 100. Länderspiel eine überzeugende Leistung, sah allerdings nach einem Foul an Andreas Berg in der 52. Minute die Rote Karte.

Bamberger Basketballer feiern Euroleague-Sieg gegen Istanbul

Bamberg (dpa) - Dank des überragenden Casey Jacobsen hat der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets in der Euroleague einen Achtungserfolg gefeiert. Wenige Sekunden vor Ende sorgte der US-Flügelspieler am Freitagabend beim 88:86-Sieg der Bamberger gegen Anadolu Istanbul mit einem getroffenen Dreipunktewurf für die Entscheidung. Insgesamt erzielte Jacobsen beim zweiten Sieg der Franken im dritten Vorrundenspiel 23 Zähler und versenkte sieben seiner zehn Distanzwürfe.

Deutsches Teamsprint-Duo gewinnt Bahnrad-Weltcup in Manchester

Manchester (dpa) - Die Teamsprint-Olympiasiegerinnen Miriam Welte und Kristina Vogel haben beim Weltcup in Manchester in ihrer Spezialdisziplin gewonnen. Das Duo aus Otterbach und Erfurt setzte sich am Freitagabend im Finale in 32,788 Sekunden gegen Rebecca James und Victoria Wiliamson aus Großbritannien (33,635) durch. Zum Saisonauftakt vor zwei Wochen hatten sich Welte/Vogel bei den Europameisterschaften noch mit Platz zwei hinter Russland begnügen müssen. Der deutsche Bahnvierer der Männer zeigte sich im Vergleich zur EM stark verbessert, belegte aber trotzdem nur den zehnten Platz.

Räikkönen droht Lotus mit Renn-Boykott

Abu Dhabi (dpa) - Im Streit mit seinem Rennstall Lotus um ausstehende Gelder hat Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen mit einem Boykott der letzten beiden Grand Prix dieser Saison gedroht. Er habe Spaß am Rennen fahren, «aber ein großer Teil ist Business», sagte der Finne nach dem Training in Abu Dhabi am Freitag. «Wenn dies manchmal nicht so gehandhabt wird wie es sollte, enden wir in einer unglücklichen Situation. Irgendwo muss man die Grenze ziehen und wenn diese überschritten wird...ist es nicht mehr mein Fehler.» Räikkönen wird in der kommenden Saison für Ferrari an den Start gehen.

Gewichtheberin Sabine Kusterer gewinnt Titel mit deutschem Rekord

Ohrdruf (dpa) - Sabine Kusterer hat sich bei den deutschen Meisterschaften im Gewichtheben den Titel mit deutschem Rekord gesichert. Die 22 Jahre alte Karlsruherin schaffte am Freitag im thüringischen Ohrdruf 202 (Reißen 92/Stoßen 110) Kilogramm im Zweikampf der 63-Kilo-Klasse und verbesserte damit den Bestwert von Stephanie Mantek aus dem Jahr 2001 um zwei Kilo.

Savchenko/Szolkowy Zweite nach Grand-Prix-Kurzprogramm in Peking

Peking (dpa) - Aljona Savchenko/Robin Szolkowy liegen nach einem durchwachsenen Kurzprogramm zum Auftakt des Eiskunstlauf-Grand-Prix in Peking auf Rang zwei. Szolkowy patzte beim dreifachen Toeloop, Savchenko landete beim riskanten Wurfaxel auf zwei Füßen. Zudem hatte die Paarlaufpirouette nur den geringsten Schwierigkeitsgrad. Mit 69,07 Punkten mussten die Deutschen daher am Freitag den Lokalmatadoren Pang Qing/Tong Jian aus China knapp den Vortritt lassen und haben 1,29 Zähler Rückstand.