weather-image
27°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Formel-1-Weltmeister Vettel gewinnt auch in Abu Dhabi


Abu Dhabi (dpa) - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat in Abu Dhabi seinen siebten Grand-Prix-Sieg in Serie gefeiert. Damit stellte der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim am Sonntag die Bestmarke von Michael Schumacher ein. Kein anderer Fahrer hat in der Geschichte der Königsklasse binnen einer Saison mehr Rennen nacheinander für sich entschieden. Vettel feierte auf dem Yas Marina Circuit bereits seinen elften Sieg in diesem Jahr. Schon vor einer Woche hatte der Hesse in Indien seinen vierten Titel perfekt gemacht.

Anzeige

Dresden überrascht bei 1860 München - Sandhausen klettert

München (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat sich aus der Abstiegszone vorerst befreien können. Die Sachsen gewannen am Sonntag überraschend mit 3:1 (2:1) bei 1860 München und überholten die «Löwen» damit in der Tabelle sogar. Der SV Sandhausen kletterte durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FSV Frankfurt in die obere Zweitliga-Hälfte. Arminia Bielefeld beendete nach drei Partien ohne eigenen Treffer zwar seine Torkrise, musste sich aber dennoch dem Karlsruher SC mit 1:3 (0:0) geschlagen geben.

FIFA reagiert positiv auf DGB- und DFB-Aktion wegen Katar 2022

Zürich (dpa) - Die FIFA hat das Engagement von Deutschem Fußball-Bund (DFB) und Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB) zum Kampf für bessere Arbeiterrechte im WM-Gastgeberland Katar wohlwollend kommentiert. «Die FIFA führt bereits seit November 2011 Gespräche mit den verschiedenen Gewerkschaften und Human Rights Watch und begrüßt jede Initiative, die zur Verbesserung der Allgemeinheit beiträgt», hieß es in einer Mitteilung des Weltverbandes auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa.

Nowitzki führt Mavericks zum Sieg gegen Memphis

Dallas (dpa) - Superstar Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zum zweiten Saisonsieg geführt. Einen Tag nach der Niederlage in Houston gewannen die Texaner am Samstag (Ortszeit) auch dank der 24 Punkte des Würzburgers mit 111:99 gegen die Memphis Grizzlies.

Golf-Profi Kaymer starker Achter in Shanghai - Johnson siegt

Shanghai (dpa) - Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat die World Golf Championships in Shanghai auf dem starken achten Rang beendet. Einen Tag nach seiner Gala-Vorstellung und dem Platzrekord von 62 Schlägen spielte der 28-Jährige aus Mettmann am Sonntag eine 68er-Runde auf dem schweren Par-72-Kurs des Sheshan International Golf Clubs. Mit insgesamt 274 Schlägen hatte der zweimalige Ryder-Cup-Sieger am Ende zehn Schläge Rückstand auf den Sieger Dustin Johnson aus den USA.

Russe Juskow läuft 3000-Meter-Weltrekord

Calgary (dpa) - Eine Woche vor dem Weltcup-Auftakt der Eisschnellläufer hat der Russe Denis Juskow für den ersten Weltrekord der Olympia-Saison gesorgt. Über die nicht olympischen 3000 Meter verbesserte Juskow auf dem schnellen Eis von Calgary die acht Jahre alte Bestmarke des Norwegers Eskil Ervik gleich um fast drei Sekunden auf 3:34,37 Minuten.

Italiens Tennisspielerinnen gewinnen Fed Cup gegen Russland

Cagliari (dpa) - Italiens Tennisspielerinnen haben zum vierten Mal den Fed Cup gewonnen. Sara Errani holte am Sonntag in Cagliari vor heimischem Publikum gegen Russland den dritten und entscheidenden Punkt. Sie hatte beim 6:1, 6:1 gegen Alissa Kleibanowa in nur 59 Minuten keine Probleme. Für Italien ist es der vierte Triumph nach 2006, 2009 und 2010.

Tunesiens Team nach Israel-Boykott von Davis Cup ausgeschlossen

Cagliari/Berlin (dpa) - Der Weltverband ITF hat einen Israel-Boykott des tunesischen Tennisverbandes mit dem einjährigen Ausschluss aus dem Davis Cup bestraft. Die Nordafrikaner dürfen 2014 nicht an dem prestigeträchtigem Wettbewerb teilnehmen, beschloss der ITF-Vorstand im italienischen Cagliari einstimmig. Tunesiens Verband habe der international gängigen Sportpraxis zuwidergehandelt, hieß es in der Mitteilung vom Samstag.