weather-image

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Fünfte Auswärtspleite für Hannover: 2:3 in Bremen


Bremen (dpa) - Hannover 96 bleibt das schlechteste Auswärtsteam der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen verloren durch das 2:3 (2:2) bei Werder Bremen am Sonntag auch ihr fünftes Saisonspiel auf des Gegners Platz. Szabolcs Huszti (20. Minute/Foulelfmeter) und Hiroki Sakai (41.) erzielten vor 40 435 Zuschauern im Weserstadion zwar die ersten Auswärtstore dieser Spielzeit für die Gäste. Aaron Hunt (25./Foulelfmeter), Cedrick Makiadi (39.) und ein später Treffer von Santiago Garcia (86.) sicherten den Bremern jedoch den zweiten Heimsieg und den Sprung auf Tabellenplatz acht. Hannover rutschte auf den elften Rang ab.

Anzeige

Augsburg stoppt Negativserie mit 2:1 gegen Mainz

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat seine Negativserie in der Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg bezwangen die Schwaben am Sonntag den FSV Mainz 05 mit 2:1 (1:0) und kletterten auf Tabellenplatz zwölf. André Hahn erzielte in der 26. und 49. Minute die beiden Treffer für die Gastgeber. Für die Mainzer reichte es vor 28 007 Zuschauern nur zum Foulelfmeter-Tor von Eric Maxim Choupo-Moting (59.). Das Team von Trainer Thomas Tuchel kassierte damit bereits die vierte Auswärtsniederlage in Serie und bleibt Elfter. Zudem sah Torwart Christian Wetklo in der 88. Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte.

Deutsche Handballer gewinnen Supercup mit Sieg gegen Polen

Hamburg (dpa) - Die deutschen Handballer haben zum sechsten Mal den Supercup gewonnen. Gegen Polen siegte die Mannschaft von Trainer Martin Heuberger am Sonntag in Hamburg zum Abschluss des dreitägigen Turniers mit 24:23 (11:11). Vor 4050 Zuschauern waren Patrick Wiencek und Johannes Sellin mit jeweils fünf Treffern beste Werfer im deutschen Team. Zuvor hatte sich Schweden den dritten Platz gesichert. Der Olympia-Zweite feierte einen 40:29 (18:15)-Kantersieg gegen Ägypten. Für Schweden war es der erste Sieg bei dem Vier-Nationen-Turnier nach vorherigen Niederlagen gegen Deutschland (24:29) und Polen (28:29). Ägypten wurde ohne Punktgewinn Vierter.

Eishockey: Köln baut Führung aus

Berlin (dpa) - Die Kölner Haie haben ihre Führung an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf drei Punkte Vorsprung ausgebaut. Die Rheinländer (37 Punkte) siegten am Sonntag bei den Straubing Tigers 6:1 und profitierten von der unerwarteten 1:4-Niederlage des Tabellenzweiten aus Nürnberg (34) in Schwenningen. Ryan Ramsey war doppelter Torschütze beim Sieger Wild Wings.

Bayern-Basketballer nach 91:73 gegen Hagen weiter ungeschlagen

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München bleiben in dieser Saison in der Bundesliga ungeschlagen. Die Münchner feierten am Sonntag einen ungefährdeten 91:73-Sieg gegen Phoenix Hagen und verteidigten mit 14:0 Zählern die Tabellenführung vor den Verfolgern Telekom Baskets Bonn und Artland Dragons (je 12:2). Auch der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg gab sich keine Blöße und zeigte Aufsteiger Rasta Vechta beim 79:62 die Grenzen auf. Mit 10:4 Punkten schoben sich die Franken hinter EWE Baskets Oldenburg (10:2) auf Rang fünf vor.

Badmintonspieler Zwiebler verliert Finale von Saarbrücken

Saarbrücken (dpa) - Badminton-Europameister Marc Zwiebler haben nur drei Punkte zu seinem ersten Sieg beim Grand-Prix-Turnier von Saarbrücken gefehlt. Der an Nummer eins gesetzte 29-Jährige aus Bonn verlor wie schon im vergangenen Jahr das Endspiel des mit 120 000 Dollar (89 000 Euro) dotierten Turniers gegen Tien Chen Chou aus Taiwan mit 1:2 Sätzen.