weather-image

Draxler und Ginter in der DFB-Startelf gegen Irland

0.0
0.0
Startelf
Bildtext einblenden
Julian Draxler steht gegen Irland in der Startelf. Foto: Thomas Eisenhuth Foto: dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat seine Startelf für das EM-Qualifikationsspiel gegen Irland nach dem 0:2 in Polen auf zwei Positionen verändert.


Für die grippekranken André Schürrle und Christoph Kramer rücken Julian Draxler und Matthias Ginter in die Startformation des Fußball-Weltmeisters. Draxler agiert in seiner Heimat Gelsenkirchen am Abend hinter Spitze Thomas Müller mit Mario Götze und Karim Bellarabi im offensiven Mittelfeld. Ginter spielt neben Toni Kroos auf der Doppel-Sechs. In der Defensive nahm Löw wie angekündigt keine Änderungen vor. Die Viererabwehrkette vor Torwart und Interimskapitän Manuel Neuer bilden Antonio Rüdiger, Jérôme Boateng, Mats Hummels und Erik Durm.

Anzeige

Die deutsche Aufstellung:

Neuer - Rüdiger, Boateng, Hummels, Durm - Kroos, Ginter - Bellarabi, Götze, Draxler - Müller

DFB-Mitteilung bei Twitter

DFB-Mitteilung auf Verbandshomepage

- Anzeige -