weather-image
13°

Drei Deutsche in München weiter - Höfl-Riesch raus

0.0
0.0
Ausgeschieden
Bildtext einblenden
Maria Höfl-Riesch ist als einzige Deutsche im ersten Durchgang ausgeschieden. Foto: Guillaume Horcajuelo Foto: dpa

München (dpa) - Maria Höfl-Riesch ist beim alpinen Ski-Weltcup in München im ersten Durchgang als einzige Deutsche ausgeschieden. Die Doppel-Olympiasiegerin verlor beim Parallel-Slalom das teaminterne Duell gegen Viktoria Rebensburg.


Neben Rebensburg kamen auch Fritz Dopfer und Felix Neureuther im Achtelfinale weiter. Dopfer setzte sich gegen den Österreicher Mario Matt durch, Neureuther im Duell gegen den Amerikaner Ted Ligety.

Anzeige