weather-image
23°

Drohnenangriffe: Tumulte bei Anhörung für neuen CIA-Chef

Washington (dpa) - Der voraussichtlich neue Direktor des US-Geheimdienstes CIA, John Brennan, hat die umstrittenen Drohnenangriffe im Ausland gegen alle Kritik und Proteste verteidigt. Man sei weiter im Krieg gegen Al-Kaida und deren Verbündete, sagte der bisherige Anti-Terror-Berater von Präsident Barack Obama dem Geheimdienstausschuss des Senats in Washington. An der Notwendigkeit dieser «verdeckten Aktivitäten» änderten auch die bisherigen Erfolge gegen das Terrornetzwerk nichts. Die Anhörung begann mit Tumulten.

Anzeige