weather-image
13°

DSV-Springer bei WM-Teamwettbewerb Halbzeit-Dritter

0.0
0.0
Dritter
Bildtext einblenden
Richard Freitag und Co. liegen nach dem ersten Durchgang auf Medaillenkurs. Foto: Daniel Karmann Foto: dpa

Val di Fiemme (dpa) - Die deutschen Skispringer greifen bei den Weltmeisterschaften in Val di Fiemme nach einer Medaille im Teamwettbewerb. Zur Halbzeit belegt das DSV-Quartett mit Andreas Wank, Severin Freund, Michael Neumayer und Richard Freitag den dritten Platz.


Der Rückstand auf Spitzenreiter Norwegen beträgt lediglich 3,7 Punkte. Zweiter ist Österreich. Der Titelverteidiger liegt nur einen Punkt vor den Deutschen.

Anzeige