Eil +++ Formel 1-Chef Ecclestone wegen Bestechung angeklagt

München (dpa) - Die Münchner Staatsanwaltschaft hat Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wegen Bestechung des ehemaligen BayernLB-Vorstandes Gerhard Gribkowsky angeklagt. Die Anklage sei Ecclestone zugestellt worden, sagte Gerichtssprecherin Margarete Nötzel der dpa in München.

Anzeige