weather-image
15°

Ein buntes Mosaik

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Elfriede Reiter zeigt ihre Werke nur noch heute in Waging. In der Ausstellung ist auch ein Triptychon in Blau mit verschiedenen exotischen Fischen zu sehen. (Foto: Eder)

Die Malerin Elfriede Reiter aus Ostermiething zeigt derzeit in der Tourist-Info in Waging ihre Werke. Zu sehen ist ihre vielfältige Präsentation nur noch am heutigen Freitag von 10 bis 16 Uhr.


Etwa ein Drittel der Ausstellung ist dem Maler Gustav Klimt gewidmet. Werke wie »Hydra« und »Die Musik«, »Die Ägypterin« oder »Die Jungfrauen« sind hier zu sehen – allerdings kleiner als im Original, teilweise auch nur in Ausschnitten und mit eigenen Änderungen – und natürlich auch »Der Kuss«.

Anzeige

Die übrige Ausstellung ist ein buntes Mosaik aus vielen recht unterschiedlichen Werken von Elfriede Reiter. Da gibt es Bilder in Öl ebenso wie in Acryl: zum Beispiel ein eindrucksvolles Triptychon in Blau mit verschiedenen exotischen Fischen, zwei große Tiger, eine ganze Reihe Ansichten von den griechischen Inseln, einige Akte und nicht zuletzt zwei runde Bilder, auf denen sich – auf Goldgrund – zum einen ein Pfau und zum anderen ein Schmetterling in ein ornamentales Kunstwerk zu verwandeln scheinen. he