weather-image

Ein Dankeschön an Mama und Papa

0.0
0.0
Vater und Sohn
Bildtext einblenden
Ein Ausflug mit Papa? Das wäre doch was für den Vatertag! Foto: Christoph Schmidt/dpa Foto: dpa

Sie helfen dir bei den Hausaufgaben. Sie sorgen dafür, dass du etwas Leckeres im Kühlschrank findest. Wenn dich jemand ärgert, machen sie dir Mut. Und sie trösten dich, wenn du mal traurig bist. Weißt du, um wen es geht?


Genau, um deine Eltern! Auch wenn man sich manchmal mit seiner Mutter oder seinem Vater streitet. Grundsätzlich sind Eltern schon eine super Sache. Aber hast du das ihnen auch schon mal gesagt? In den nächsten Tagen hast du gleich zweimal die Gelegenheit dazu.

Anzeige

Am Donnerstag ist Vatertag. Dieser Tag fällt immer auf den Feiertag Christi Himmelfahrt, also 40 Tage nach Ostern. Schon am Sonntag folgt der Muttertag. Das ist immer der zweite Sonntag im Mai. Die beiden Tage liegen nicht immer so eng beieinander. In diesem Jahr hat es damit zu tun, dass wir Ostern schon Anfang April gefeiert haben.

Am Muttertag und Vatertag denken sich viele Kinder Überraschungen für ihre Eltern aus. Manche basteln etwas oder decken den Frühstückstisch besonders schön. Kleiner Tipp: Über ein Dankeschön und ein bisschen Hilfe freuen sich Eltern natürlich ganze Jahr über.