weather-image
19°

Ein Feiertag für den König

Einmal im Jahr gibt es in unserem Nachbarland Niederlande ein großes Fest für den dortigen König. Der König heißt Willem-Alexander und hat am 27. April Geburtstag. Das war am Freitag. Der Geburtstag des Königs wird in den Niederlanden «koningsdag» genannt. Das heißt auf Deutsch Königstag.

KINA - In den Niederlanden feierten die Menschen den Königstag
Dies ist der niederländische König mit seiner Familie. Foto: Albert Nieboer/RoyalPress/dpa Foto: dpa

Dieses Jahr feierte König Willem-Alexander mit seiner Familie in der Stadt Groningen. Er ist verheiratet und hat drei Töchter. Sie heißen Amalia, Alexia und Ariane und sind 14, 12 und 11 Jahre alt. Weil sie die Töchter des Königs sind, sind sie Prinzessinnen.

Anzeige

Am «koningsdag» gibt es überall in den Niederlanden Volksfeste, große Flohmärkte und Festivals. In Groningen spielten Orchester und Bands. Viele Menschen tanzten. Der König und die Königin feierten aber nicht nur. Sie sprachen auch mit Bürgern über deren Sorgen und Probleme. Einige Bürger sangen auch für den König.