weather-image
18°

Ein Flugzeug zur Seite schieben

0.0
0.0
Flugzeug
Bildtext einblenden
Der Pilot dieses Flugzeugs ist auf einem Radweg gelandet. Er hatte Probleme mit dem Motor. Foto: Polizei Höxter/dpa Foto: dpa

Wie kommt denn das kleine Flugzeug auf ein Feld? Und warum parkt es nicht auf einem Flugplatz, wo es eigentlich hingehört? Das liegt daran, dass das Fluggerät Probleme mit dem Motor hatte. Deshalb landete der Pilot auf einem Radweg im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Ihm und seinem Fluggast ist bei der Notlandung nichts passiert.


Weil das Flugzeug so leicht ist, konnte der Pilot es dann auch einfach auf das Feld rollen. So kamen auch Fahrradfahrer ohne Probleme vorbei.

Anzeige

Solche Modelle nennt man Ultraleichtflugzeuge. Damit können höchstens zwei Menschen unterwegs sein. Und dann wiegt so ein Flugzeug in der Regel insgesamt nicht viel mehr als 450 Kilogramm. Ein normales Auto ist etwa dreimal so schwer.