weather-image
19°

Ein Känguru im Tor

0.0
0.0
Känguru in Canberra
Bildtext einblenden
Ich will mitspielen! Dieses Känguru ist einfach auf den Fußballplatz gehüpft. Foto: Lawrence Atkin/Capital Football/dpa Foto: dpa

Hüpf, hüpf, hüpf! Wer kommt denn da angerannt? Ein Känguru! Es hüpfte plötzlich am Sonntag mitten über einen Fußballplatz in Australien. Gerade spielten zwei Frauen-Teams gegeneinander, als sich das Känguru unter die Spielerinnen mischte.


Das Tier zeigte sich dabei ziemlich sportlich: Erst hüpfte es über einen Zaun, dann in großen Sprüngen quer über den Rasen. Schließlich schnupperte es am Ball und legte sich noch vors Tor. Erst als der Trainer mit einem Auto aufs Spielfeld fuhr, hüpfte das Känguru lieber davon.

Anzeige

In Australien leben Millionen dieser Tiere. Deshalb gibt es immer mal wieder Überraschungen mit ihnen. Ein eigenes Fußball-Team haben die Kängurus aber nicht.