weather-image
13°

Ein kleiner Jäger mit blauem Gefieder

0.0
0.0
Ein Eisvogel fliegt über einen Fluss
Bildtext einblenden
Eisvögel sind sehr selten. Man kann sie am ehesten in der Nähe von Gewässern entdecken. Foto: Ralf Hirschberger Foto: dpa

Dieser kleine Vogel hat leuchtend blaue Federn: Der Eisvogel. Wenn du ihn schon mal gesehen hast, hattest du Glück, denn er ist sehr selten.


Meistens ist er an Bächen oder Seen unterwegs. Er hat einen starken, spitzen Schnabel. Damit jagt er kleine Fische, Insekten und Frösche. Dazu schießt er kopfüber wie ein Pfeil ins Wasser.

Anzeige

Weil es nur noch wenige Eisvögel gibt, müssen die Tiere geschützt werden. In der Stadt Leipzig im Osten Deutschlands werden Eisvögel deshalb besonders beobachtet. So wollen Experten herausfinden, wie die Tiere leben und wie man ihnen noch besser helfen kann. Es gibt dort sogar einen kleinen Fluss, auf dem keine Boote fahren dürfen. Denn diese könnten die Eisvögel stören.