weather-image
24°

Ein Sonntag der gelebten Tradition

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Alle Zuschauer sind am Sonntag im Markt Berchtesgaden willkommen. (Foto: privat)

Berchtesgaden – Die neun Trachtenvereine und die 17 Weihnachtsschützenvereine feiern am Sonntag, 14. Juli, gemeinsam ihren Jahrtag.

Anzeige

Nach dem Weckruf durch die Oberherzogberger Weihnachtsschützen treffen sich die Vereine ab 9.45 Uhr zur Aufstellung für den Kirchenzug auf der Salzburger Straße.

Von dort marschieren sie zum Festgottesdienst in der Stifts- und Pfarrkirche, der um 10.30 Uhr beginnt.

Nach dem Festgottesdienst erfolgt ab etwa 11.30 Uhr der große Festzug aller Trachtler und Schützen durch den Markt Berchtesgaden bis zum Wendeplatz am Luitpoldpark und zurück zum Markt Berchtesgaden. Im AlpenCongress findet der Jahrtag seinen gemütlichen Ausklang. fb