weather-image
28°

Ein Tattoo größer als ein Mensch

0.0
0.0
Ein Tattoo größer als ein Mensch
Bildtext einblenden
Eine Künstlerin hat in Berlin auf 450 Stücken künstlicher Haut ein Bild tätowiert. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Niemand möchte sein Leben lang mit einem Tattoo herumlaufen, das nicht gut aussieht. Deshalb müssen Tattoo-Künstler üben, bevor sie zum ersten Mal einen Menschen tätowieren. Das machen sie zum Beispiel mit künstlicher Haut.


Solch eine Haut aus Gummi hat eine Frau in Berlin für ein Kunstwerk benutzt. Sie hat 450 Stücke Kunsthaut aneinander geklebt und darauf ein Bild tätowiert. Es ist höher als zwei Menschen übereinander - einige sagen, es ist das größte Tattoo der Welt.

Anzeige

Für das Kunstwerk hat die Künstlerin Nadeln benutzt, die Tätowierer auch für menschliche Haut nehmen. Die Farbe hat sie nach dem Einstechen aber verwischt. Deshalb sieht es so aus, als habe die Künstlerin mit einem Pinsel gearbeitet.