weather-image
19°

Ein Wirbelsturm richtet Schaden an

0.0
0.0
Eine Frau läuft knöcheltief im Wasser
Bildtext einblenden
Der Wirbelsturm Delta sorgte in Mexiko für Probleme. Foto: Jacky Muniello/dpa Foto: dpa

Es stürmt heftig. In hohen Wellen überschwemmt das Meer die Küste. Bäume und Strommasten stürzen um. In einigen Stadtteilen fällt der Strom aus. Viele Tausend Leute werden in Sicherheit gebracht.


Im Land Mexiko in Nordamerika hat der Wirbelsturm Delta viel Schaden angerichtet. Nun bewegt sich der Hurrikan weiter in Richtung des Landes USA. Experten sagten vorher, dass der Sturm noch mehr an Kraft gewinnt, wenn er über den Golf von Mexiko fegt. Das ist eine große Meeresbucht an den beiden Ländern.

Anzeige

Anwohner und Rettungskräfte in den USA bereiten sich deshalb gerade auf Delta vor. In diesem Jahr haben die Leute in der Gegend besonders häufig mit Wirbelstürmen zu tun.