weather-image

Eine Geschichte schreiben über Zwischenräume

0.0
0.0
Schreib-Wettbewerb für Kinder
Bildtext einblenden
Was fällt dir zu dem Wort Zwischenräume ein? Foto: Jens Kalaene/dpa Foto: dpa

In deiner Geschichte könnte es um ein besonderes Zimmer gehen, um Zahnlücken oder um etwas ganz anderes. Es gibt eigentlich nur eine Sache zu beachten: Der Text sollte irgendetwas mit dem Wort Zwischenräume zu tun haben.


Zwischenräume - so lautet das Motto eines Schreib-Wettbewerbs, bei dem Kinder und Jugendliche gerade mitmachen können. Wenn du gerne Geschichten oder Gedichte schreibst, kannst du deinen Text an die Jury schicken. Er muss spätestens am 15. Januar ankommen.

Anzeige

Danach werden zwölf Beiträge ausgewählt. Die zwölf Kinder und Jugendlichen dürfen im März in Berlin bei einer Schulung mitmachen. Bei der Preisverleihung im April lesen sie aus ihren Texten vor. Dann entscheidet die Jury, wer gewinnt.

Hast du schon eine Idee für deinen Text? Vielleicht hilft dir das Motto ja dabei, auf eine Idee zu kommen. Die Überschrift sollte aber nicht nur Zwischenräume lauten, sagen die Organisatoren. Der Text muss auf Deutsch geschrieben sein und darf höchstens drei DIN-A4-Seiten lang sein. Mehr Infos bekommst du im Internet unter: http://schreibende-schueler.de/theo/theo-2018/

Theo-Schreibwettbewerb 2018