weather-image
18°

Eine Nummer zu groß

Marktschellenberg – Die SG Scheffau-Schellenberg verlor ein Vorbereitungsspiel gegen die dritte Mannschaft des Landesligisten SV Kirchanschöring mit 1:3 (0:1).

Die Spieler der SG Scheffau-Schellenberg freuen sich auf die am 4. August beginnende Saison und messen sich am Samstag um 14 Uhr auf der Breitwiese mit dem TSV Berchtesgaden. Foto: Anzeiger/Wechslinger

Der A-Klasse-Aufsteiger machte nach einem Trainingslager in Vigaun noch einen Abstecher in die Scheffau und maß sich vor 30 Zuschauern mit der SG Scheffau-Schellenberg. Die Platzherren hielten sich gegen die zwei Klassen höher spielenden Kirchanschöringer wacker und konnten die Begegnung relativ offen gestalten. Den Ehrentreffer der SG Scheffau-Schellenberg erzielte Markus Lenz.

Anzeige

Am kommenden Samstag um 14 Uhr bestreitet die SG Scheffau-Schellenberg auf der Breitwiese ihr letztes Vorbereitungsspiel, bevor am 4. August in Surberg die neue Verbandsrunde beginnt.

SG Scheffau-Schellenberg: Eder; Schuster, Lindner, Plenk, Müller, R. Reitsamer, A. Reitsamer, Lenz, Neumeier, Koller, Koppenleitner, König, Maushammer, Walch. cw