weather-image
24°

Eine Rapperin auf dem ersten Platz

Rappen ist nicht nur etwas für Männer! Gerade hat die Musikerin Cardi B mit ihrem Sprechgesang einen großen Erfolg gefeiert.

Rapperin
Sie hat es geschafft! Die Rapperin Cardi B landete mit ihrem Song «Bodak Yellow» auf Platz eins der Charts in den USA. Foto: Jordan Strauss Foto: dpa

Gleich mit ihrem ersten Lied landete sie auf Platz eins der Charts im Land USA. Der Song heißt «Bodak Yellow».

Anzeige

Dass eine rappende Frau mit einem eigenen Lied so erfolgreich ist, passiert eher selten. Musik-Reporter berichteten: Das letzte Mal in den USA sei fast 20 Jahre her. Erst fünf Rapperinnen hätten es bisher geschafft.

«Das ist nicht so einfach, wie es scheint. Das ist groß», schrieb die Rapperin Missy Elliott im Internet und gratulierte Cardi B. Auch die Sängerin Taylor Swift freute sich für die Rapperin. Sie schickte ihr Blumen. Und das, obwohl ihr eigener Song dadurch ein Stück nach unten rutschte. Zuvor hatte nämlich Taylor Swift auf Platz eins gestanden.