weather-image
29°

»Eine Schule läuft«

Rund 650 Schüler der fünften bis elften Klassen beteiligten sich bei gutem Laufwetter am Sponsorenlauf des Annette-Kolb-Gymnasiums, der auf der Leichtathletikbahn des Traunsteiner ESV-Stadions am Viadukt ausgetragen wurde. Unter dem Motto »Eine Schule läuft« liefen viele Schüler oft mehrere Runden auf der 400 Meter Bahn und nahmen den sportlich-sozialen Wettbewerb ernst.

Der Erlös geht zu Gunsten des Kinderheims St. Josef in Traunstein und des Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu, zu dem es seit einigen Jahren direkte Kontakte in der Schule gibt. Wieviel Geld letztlich zusammenkam, das muss noch zusammengerechnet werden und wird nach den Sommerferien bekannt gegeben.

Anzeige

Neben der sportlichen Betätigung nutze die Schule die Veranstaltung auch, um mit dem »AKG-Bus« verschiedene aufgebaute Stationen anzufahren, die die Turnhallen symbolisierten, die regelmäßig nach entsprechendem Bustransfer für den Sportunterricht von den Schülern genutzt werden. Die Schule will mit dieser Aktion erneut auf ihr Anliegen für einen erhofften Turnhallenbau am Schulgebäude aufmerksam machen. awi