weather-image

Eine schwebende Goldkugel

0.0
0.0
Goldkugel
Bildtext einblenden
Ist das Gold wohl echt? Eine Nonne prüft. Foto: Stefan Puchner/dpa Foto: dpa

Wer auf einem Kirchturm steht, für den sehen die Menschen unten ganz klein aus, fast wie Spielzeug-Figuren. Anders herum ist es genauso. Eine Kugel oder ein Kreuz oben auf dem Turm wirken vom Boden aus nicht so groß. Sind sie aber!


Die Menschen in der Stadt Augsburg merkten am Dienstag, was für eine große goldene Kugel da auf ihrem Dom sitzt. Mit der Hilfe eines Krans schwebte sie auf den Boden. In nächster Zeit soll das Dach der Kirche erneuert werden. Ein Sturm hatte es vor zwei Jahren beschädigt.

Anzeige

Die Kirchen-Experten sind sehr gespannt darauf, die Kugel öffnen zu dürfen. Sie hoffen auf einen kleinen Schatz darin! Vielleicht haben sie wirklich Glück. Denn als vor längerer Zeit eine andere Kugel des Doms geöffnet wurde, lagen darin alte Münzen und eine Büchse!