Mode
Bildtext einblenden
Bei der Fashion Week Berlin dreht sich eine Woche lang alles um coole Outfits und Trends. Foto: dpa

Eine Woche lang geht es ums Aussehen

Coole Styles, krasse Outfits und die neuesten Mode-Trends: In der Hauptstadt Berlin ist wieder Fashion Week (gesprochen: fäschn wiik). Die große Modeschau lockt Designer und Models, Mode-Fans und Influencerinnen, Einkäufer von Klamotten-Läden und auch jede Menge Promis an. 


Die Laufstege der Modeschauen finden sich an mehreren Orten in der ganzen Stadt. Viele der Shows sind in Hotels, manche aber auch zum Beispiel in einem Museum, in einem Autohaus oder in einer Surfhalle. Eine Woche lang geht das ganze Spektakel.

Bei allen Veranstaltungen ist vor allem eines wichtig: Möglichst gut aussehen. Dabei werden für die Kleidung auch mal ungewöhnliche Materialien verwendet, etwa Autoteile wie Reifen und Airbags. Andere Leute zeigen gar keine Bekleidung, sondern lieber selbst entworfene Kinderwägen.

© dpa-infocom, dpa:220906-99-650395/2